Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 18
  Pressemitteilungen gesamt: 307.374
  Pressemitteilungen gelesen: 39.831.648x
15.09.2012 | Mode, Trends & Lifestyle | geschrieben von Matthias Fluri¹ | Pressemitteilung löschen

Das Nähen neu erfunden: BERNINA lanciert die 7er Serie und den B 9 Greifer

Der Greifer ist für die Nähmaschine so wichtig wie das Werk für die Uhr. Er verknotet den Unterfaden mit dem Oberfaden und bildet so die Naht. In mehrjähriger Entwicklungsarbeit hat BERNINA das Beste der beiden bisher bekannten Greifer-Technologien vereint und präsentiert nun den revolutionären B 9 Greifer. Die zum Patent angemeldete Weltneuheit sorgt bei den Nähmaschinen der 7er Serie für einen reibungslosen und leisen Fadenlauf bei einer Nähgeschwindigkeit von bis zu 1000 Stichen pro Minute und 9 mm Stichbreite. Der B 9 Greifer ist einfach zu bedienen, präzise, robust und zuverlässig und steht damit stellvertretend für die markentypischen Eigenschaften aller BERNINA Näh- und Sticksysteme.

Die drei Modelle der neuen 7er Serie verfügen nicht nur über ein leistungsfähiges neues Herzstück, sie sind darüber hinaus mit einem stabil konstruierten verlängerten Freiarm ausgestattet, der rechts der Nadel 254 mm Platz lässt. So können auch grosse Näh- und Stickprojekte komfortabel umgesetzt werden. Ein weiteres Merkmal der 7er Serie ist der BERNINA Dual Transport, welcher dafür sorgt, dass der Stoff von oben und unten gleichzeitig transportiert wird. Selbst glatte Materialien werden absolut gleichmässig vorwärtsbewegt.


BERNINA 710: Die Präzisionsarbeiterin

Schon das Basismodell der BERNINA 7er-Reihe, die BERNINA 710, überzeugt durch einen hohen technischen Standard und erstaunliche Vielseitigkeit. 680 verschiedene Nähstiche stehen zur Verfügung, darunter 39 Nutzstiche, 200 Dekorstiche, zudem Knopfloch- und Stopfprogramme - eine Bandbreite, mit der sich anspruchsvollste Projekte realisieren lassen. Mit intuitiver Touchscreen-Bedienung, hellem LED-Nählicht, das den Arbeitsbereich hell und regelmässig ausleuchtet, halbautomatischem Nadeleinfädler und vielen weiteren Extras bietet die BERNINA 710 Nähkomfort der Extraklasse. Optional kann sie mit dem BSR-System (BERNINA Stichregulator) aufgerüstet werden, welches beim Freihandquilten für stets exakt gleiche Stichlängen sorgt.


BERNINA 750 QE: Die Quilterin

Die BERNINA 750 Quilter"s Edition bietet gegenüber der BERNINA 710 einen noch grösseren Funktionsumfang, eine grössere Anzahl an Nutz- und Zierstichen und Extras wie die separate Unterfadenüberwachung. Der patentierte BERNINA Stichregulator ist im Standardzubehör enthalten. Der wohl wichtigste Unterschied zur B 710 ist aber die Stickfunktionalität: Die B 750 QE glänzt nicht nur beim Nähen und Quilten, mit dem optional erhältlichen Stickmodul lassen sich mit ihr auch herrliche Stickmotive realisieren. 70 Designs sind bereits vorinstalliert; via USB-Stick können sie durch eine eigene Auswahl erweitert werden. Am modernen Touchscreen können die Stickdateien nach Belieben vergrössert, verkleinert, gespiegelt und gedreht werden.
Ausserdem ist die B 750 QE mit der neuen BERNINA DesignWorks Software kompatibel - so steht den Nutzerinnen eine Fülle von Möglichkeiten offen, ihre Entwürfe auf Stoff umzusetzen: als Malerei, mit Glitzersteinen oder mit CutWork-Motiven.


BERNINA 780: Die Kreativwerkstatt

Das Flaggschiff der BERNINA 7er Serie ist ein echtes Universalgenie. Zusätzlich zu den Funktionen der B 710 und der B 750 QE erlaubt sie den Quertransport des Nähgutes und damit das Nähen in 360 Richtungen, das Sticken von Bordüren und das beliebige Kombinieren von Stickmotiven auf dem Bildschirm. Es ist sogar möglich, Nähstiche in den Stickmodus zu importieren - und mit mehr als 1300 Nähstichen stellt die B 780 damit eine einzigartige Palette kreativer Möglichkeiten zur Verfügung. Bis ins Detail auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Kundinnen zugeschnitten, eröffnet sie ein weites Feld kreativer Näh-, Stick- und Quiltprojekte, die in professioneller Qualität ausgeführt werden können. Wie die B 750 QE ist auch die B 780 voll kompatibel mit BERNINA DesignWorks.


Der BERNINA 9 Greifer: eine runde Sache!

Bisher waren zwei hauptsächliche Technologien zur Stichbildung beim Maschinennähen bekannt: der CB-Greifer, oft "BERNINA Greifer" genannt, und der Rundlaufgreifer. Ersterer bildet höchst präzise Stiche, weil er den Faden bei der Stichbildung nicht verdreht, und ist sehr komfortabel zu bedienen, weil für die Näherin frei zugänglich. Zweiterer näht und stickt mit hohen Geschwindigkeiten und bis zu 9 mm Stichbreite. Der BERNINA 9 Greifer, welcher mit der BERNINA 7er Serie lanciert wird, vereint die Vorzüge der beiden Systeme. Seine neuartige, zentral platzierte Antriebstechnologie treibt ihn leise und gleichmässig an und sorgt für einen ungehinderten, belastungsfreien Fadendurchgang. Dies bei einer Geschwindigkeit von bis zu 1000 Stichen pro Minute und 9 mm Stichbreite. Die Unterfadenspule des B 9 Greifers fasst 80% mehr Faden als Standardspulen von BERNINA. Dadurch kann mit einer vollen Spule länger ohne Unterbruch genäht werden. Alle Bauteile des
B 9 Greifers werden aus besonders hochwertigen Materialien gefertigt. Aufwändige Polituren an jedem Teil, das den Faden berührt, stellen den reibungslosen Fadenlauf sicher und garantieren so eine optimale und gleichbleibende Fadenspannung - Präzision, die rundum überzeugt.

Mit dem B 9 Greifer unterstreicht die Firma BERNINA ihren Anspruch auf die Innovationsführerschaft in der Nähmaschinenbranche.

Die Modelle der BERNINA 7er Serie sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt CHF 7585/EUR 6999 (B 780 inklusive Stickmodul), CHF 4550/EUR 3799 (B 750 QE) und CHF 3495/EUR 2999 (B 710).

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bernina.com
BERNINA International AG
Seestrasse 161 8266 Steckborn

Pressekontakt
http://www.bernina.com
BERNINA International AG
Seestrasse 161 8266 Steckborn

Weitere Meldungen in der Kategorie "Mode, Trends & Lifestyle"

| © devAS.de