Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 279.206
  Pressemitteilungen gelesen: 35.784.952x
23.02.2012 | Politik, Recht & Gesellschaft | geschrieben von Jens Heidenreich¹ | Pressemitteilung löschen

Mehr Geld aus der Lebensversicherung bei Kündigung

Zug/Halle (Saale). 23.02.2012. Die Verbraucherzentrale Hamburg hat in Zusammenarbeit mit der Otto-Friedrich-Universität Bamberg mehr als 1.100 gekündigte Lebensversicherungen und Rentenversicherungen untersucht. Das Ergebnis der Studie besagt, dass der durchschnittliche Schaden pro Vertrag bei rund 4.000 Euro liege. Noch höher sei der Schaden bei den nicht-fondsgebundenen Kapitallebensversicherungen, hier würden Verbraucher mehr als 4.500 Euro einbüßen, so die Studie. Und das nicht erst bei der Kündigung der Lebensversicherung, sondern bereits durch den Abschluss. Gut beraten sind daher Verbraucher, die sich nach Alternativen für die Altersvorsorge umschauen. Eine kostenlose Überprüfung des Rückkaufswertes der Lebensversicherung finden Sie hier. (http://www.rueckkaufswertrechner.de)

Mehr Rückkaufswert mit LV-Doktor

Der Königsweg, um das Geld aus der Lebensversicherung zu retten, ist das professionelle Kündigen des Vertrages durch LV-Doktor (www.lv-doktor.de). LV-Doktor ist ein Projekt der proConcept AG, welches sich mit der Kündigung von Lebensversicherungen und Rentenversicherungen sowie mit der Rückabwicklung dieser Verträge beschäftigt. Projektleiter Jens Heidenreich erklärt das Prinzip: "Unsere angeschlossenen LV-Doktor-Partner-Anwälte kündigen die Lebensversicherung oder Rentenversicherung. Der Verbraucher erhält so einen um bis zu 20 Prozent höheren Rückkaufswert, als bei dem selbstständigen Kündigen. Als Mitglied in der LV-Doktor-Anspruchsgemeinschaft besteht anschließend die Chance auf die komplette Rückabwicklung des Vertrages und somit auf die Auszahlung aller insgesamt eingezahlten Beiträge plus Zinsen."

Kündigen der Lebensversicherung

Jedes Jahr werden rund vier Millionen Lebensversicherungs- und Rentenversicherungsverträge vor dem regulär vereinbarten Laufzeitende gekündigt. Auch für die Verbraucher, die ihre Lebensversicherung oder Rentenversicherung selbst gekündigt haben, kann sich eine Mitgliedschaft in der LV-Doktor-Anspruchsgemeinschaft durchaus lohnen. Schließlich liegt der ausgezahlte Rückkaufswert meist weit unter den jahrelang eingezahlten Prämien, so dass viele Menschen durch das Kündigen des Vertrages einen hohen finanziellen Verlust einstecken müssen - doch mit LV-Doktor haben sie eine reelle Chance, das restliche Geld - zusätzlich zum Rückkaufswert - mit einer angemessenen Verzinsung von den Lebensversicherern zurückzubekommen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.lv-doktor.de
LV-Doktor
Ankerstraße 3a 06108 Halle/Saale

Pressekontakt
http://www.proconcept.ag
proConcept AG
General-Guisan-Strasse 6 CH6303 Zug

Weitere Meldungen in der Kategorie "Politik, Recht & Gesellschaft"

| © devAS.de