Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 22
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.424.379x
26.01.2011 | Sport & Events | geschrieben von Lina Klespe¹ | Pressemitteilung löschen

Raus aus dem Winterspeck und rein in die Strandfigur

Berlin, 26. Januar 2011. Noch ist das neue Jahr jung und die Motivation hoch, die guten Vorsätze für 2011 in die Tat umzusetzen. Wie in jedem Jahr ist einer dieser Vorsätze für die Allermeisten, den Körper wieder richtig in Form zu bringen, mehr Sport zu treiben und einfach gesünder zu leben. Das hat auch eine Umfrage der DAK ergeben: Viele junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren wollen im neuen Jahr fitter sein, sich besser ernähren und weniger fernsehen*. Und wie auch diesmal stellt sich die große Frage nach dem "Wie". Das Figurkonzept Slim Belly® bietet die optimale Möglichkeit, die Pläne für 2011 direkt in die Tat umzusetzen und auch langfristig Erfolge zu erzielen.

Tschüss Schlemmerspeck, hallo Wohlfühlfigur!
Gerade im Winter fällt es einem schwer, sich von der gemütlichen Couch aufzuraffen und raus in die Natur zu gehen, um ein wenig Sport zu treiben. Eine Runde um den See zu joggen wird bei Minusgeraden schnell zum unüberwindbaren Hindernis. Zusätzlich erschweren es Alltag und Beruf, die Jahresanfangsmotivation über die ersten Wochen hinweg zu halten und das Vorgenommene tatsächlich zu realisieren. Was also tun? Das Slim Belly®-Figurkonzept lässt sich leicht in das tägliche Leben integrieren. Feste Termine und ein Personal-Trainer unterstützen, den inneren Schweinehund zu überwinden und den Körper fit zu halten. Doch nicht nur das. Slim Belly® hilft, lästige Bauchpölsterchen zu reduzieren. Denn gerade der Bauch soll ja in den Sommermonaten sowohl im Bikini wie auch in der Badeshort eine besonders gute Figur machen. Der Trainingsplan sieht in den vier Wochen der Studie je drei Einheiten à 30 bis 40 Minuten auf einem Ausdauergerät vor. Es bleibt also noch genug Zeit für Freizeit und andere Aktivitäten. Der Personal-Trainer steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch in Sachen Ernährung zur Seite und hat die richtigen Tipps parat. Denn die Anpassung der Essgewohnheiten spielt eine wichtige Rolle und ist die Grundlage dafür, erzielte Erfolge auch dauerhaft zu halten.

Figurkonzept für ein gutes Bauchgefühl
Mit dem innovativen Slim Belly®-Figurkonzept wird gezielt die Bauchregion bearbeitet - da, wo es sich die Winterpfunde besonders gerne bequem machen. Bei den meisten anderen Fitnessmethoden wird die Problemzone Bauch nicht ausreichend durchblutet. Slim Belly® aber unterstützt den Fettabbau. Dabei wird mittels einer Wechseldruckmassage die Durchblutung in der Bauchregion angeregt und so die Reduzierung des Bauchumfanges unterstützt.

"Gerade zu Beginn des Jahres wollen viele ihrem Winterspeck zu Leibe rücken und damit auch einen ihrer guten Vorsätze in die Tat umsetzen. Viele Fitnessmethoden sind allerdings komplex, erfordern eine unmenschliche Disziplin und können kaum in den Alltag integriert werden", weiß Slim Belly®-Experte Michael Heining und Creative Director von Greinwalder & Partner, exklusiver Vertriebspartner für Slim Belly® in Europa. "Slim Belly® hingegen hilft jedem, der seinen Bauchumfang schnell, einfach und dauerhaft reduzieren möchte." Das Konzept wird ausschließlich unter Anleitung von fachkundigem Personal in mehr als 900 Sport- und Fitnessstudios europaweit angeboten. Wer nach dem vierwöchigen Trainingsprogramm weiter zweimal pro Woche sportlich aktiv ist, wird den Erfolg auch langfristig spüren. Mittlerweile haben über 300.000 Menschen aus ganz Europa das Slim Belly®-Figurkonzept getestet und nach nur 28 Tagen durchschnittlich acht Zentimeter Bauchumfang an zwei gemessenen Stellen verloren.

*http://www.presse.dak.de/ps.nsf/sbl/E0AAED9F2CFCB71EC12577F2003C3EAE - Forsa-Studie: Vorsätze für 2011. 3.008 Befragte, davon jeweils ca. 100 in Bremen und Saarland und jeweils 200 in den übrigen Bundesländern. Erhebungszeitraum: 15. November bis 3. Dezember 2010. Auftraggeber: DAK.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.slim-belly.com/
Greinwalder Marketing Services GmbH
Valentin-Linhof-Str. 8 81829 München

Pressekontakt
http://www.slim-belly.com/
public link GmbH
Albrechtstraße 22 10117 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de