Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 276.802
  Pressemitteilungen gelesen: 35.431.391x
26.01.2015 | Sport & Events | geschrieben von Roger Reber¹ | Pressemitteilung löschen

Themen-Buchreihe von Günther Schulz und Roger Reber startet

Mit ihrer ersten Ausgabe der achtbändigen Themenreihe, "Der Schmerz in mir", ist es den Autoren Günther Schulz und Roger Reber gelungen, eine Buchreihe zu starten, die Menschen mit seelischen Wunden Lösungsansätze bietet, und ihnen hilft, Heilung im Glauben zu finden.

Die Autoren rücken mit dieser Themenreihe den In-Christus-Ansatz als Lösungsstrategie für inneren Schmerz, Ängste, Sorgen, Zweifel oder Konflikte in den Vordergrund. "Diese Perspektive kann in diesen Themenbereichen zu einer Stärkung führen", so Günther Schulz, "sie ist ein glaubensstärkender Ansatz für die Herausforderungen unseres Alltags."

Als erste Ausgabe der Reihe ist das Buch "Der Schmerz in mir: Seelische Wunden und Wege der Heilung in Christus" im Dezember 2014 erschienen. Die Autoren Roger Reber und Günther Schulz zeigen darin an aktuellen Lebensbeispielen, wie man das eigene Leben schmerzfrei gestalten kann. "Jeder Mensch empfindet inneren Schmerz," erklärt Günther Schulz den Grundgedanken zu diesem Thema und fährt fort: "Wenn man vom besten Freund links liegen gelassen wird, wenn der Streit der Eltern nie aufhört, der erste Liebeskummer kommt oder ein lieber Mensch stirbt - der innere Schmerz gehört zum Leben." Roger Reber ergänzt: "In unserem Buch nehmen wir den Leser mit auf einen Weg, der Lösungen bietet und sogar die Möglichkeit schafft, Schmerz aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten."

Dass der In-Christus-Ansatz Menschen hilft, wissen die Autoren aus eigener Erfahrung: "Ich bin selbst in schwierigen Verhältnissen aufgewachsen und habe in Jesus Christus eine tiefgreifende Befreiung von vielen Zwängen erfahren", so Roger Reber. Günther Schulz begleitet als Seelsorger und Coach täglich Menschen. Egal ob Pastor, Missionar oder ehrenamtlicher Gemeindemitarbeiter - er fördert sie dabei, ihr Potential für eine Arbeit "In-Christus" zu entdecken.

Informationen zum Buch:
Das Buch "Der Schmerz in mir: Seelische Wunden und Wege der Heilung in Christus" von Günther Schulz und Roger Reber ist zum Preis von 12,80 Euro (CHF 16.90) bei Amazon (http://www.amazon.de/Der-Schmerz-mir-Seelische-Christus/dp/3981706927/ref=lh_ni_t?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF) erhältlich. ISBN 978-3-9817069-2-5. Weitere Informationen unter http://www.der-schmerz-in-mir.eu (http://www.der-schmerz-in-mir.eu) .

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.freedominchrist.ch
freedom in christ
Parallelstraße 54 3714 Frutigen

Pressekontakt
http://www.freedominchrist.ch
freedom in christ
Parallelstraße 54 3714 Frutigen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de