Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 93
  Pressemitteilungen gesamt: 277.387
  Pressemitteilungen gelesen: 35.513.657x
27.01.2015 | Sport & Events | geschrieben von Frank Möller¹ | Pressemitteilung löschen

Lounge-Mietmöbel bei Fernsehshows, Messen und großen Events

In Fernsehshows und auf bekannten Veranstaltungen wird es vorgemacht: Sitzlandschaften für drinnen und draußen, einfarbig oder kunterbunt beleuchtet. Loungemöbel zum Mieten wie Sofas, Sessel oder Tische werden immer beliebter. Die Möglichkeit, das Mobiliar anzumieten, bringt dieses besondere Flair auch auf Firmenevents, Messen oder private Feiern. Lounge-Mietmöbel sind trendig, stylisch und praktisch - ob als eindrucksvolles Bühnenbild bei Deutschland sucht den Superstar, effektvolle Leuchtmöbel bei der TV-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" oder stilvolle Outdoor-Lounge beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans und Imola. Zum Glück ist der Trend nicht nur diesen Veranstaltungen vorbehalten, sondern hält vermehrt Einzug in Geschäftsbereichen und Familienhaushalten.

Flexible Formen, Loungemöbel zu mieten, machen"s möglich

"Viele Unternehmer oder Privatleute wollen für ein einmaliges Ereignis nicht extra Loungemöbel kaufen und haben auch meist keinen Platz, diese zu lagern", erklärt Frank Möller von http://www.lounge-mietmoebel.de (http://www.lounge-mietmoebel.de/) . "Das Anmieten ist eine tolle Alternative, zumal keine Lager- oder Instandhaltungskosten anfallen."

Ein weiterer Vorteil für die Veranstalter ist, dass sie sich bis auf die Auswahl der geeigneten Möbel um nichts selber kümmern müssen. Die meisten Anbieter Loungemöbel-Konzepten präsentieren online ihr Angebot und beraten zudem bei der Zusammenstellung der Möbel vor Ort. Der oft deutschlandweite Hin- und Rücktransport sowie Auf- und Abbau gehören ebenfalls zum Service.

Von spektakulär bis dezent, von Kunststoff bis Leder - und immer günstig

Neben dem praktischen Nutzen sind es in erster Linie die optische Vielfalt und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, was Loungemöbel so attraktiv macht. "Ein Firmenevent (http://www.lounge-mietmoebel.de/loungemoebel-events.html) wird so richtig spektakulär mit leuchtenden LED-Möbeln", begeistert sich Frank Möller. "Die gibt es in den unterschiedlichsten Farben und in großer Bandbreite, beispielsweise als Sitzcubes, Lounge-Inseln oder LED-Theken. Die Farbtöne können wechseln und verschiedene Loungeatmosphären zaubern - zum Beispiel als cooles Blau oder warmes Orange."

Natürlich gibt es auch dezentere Loungemöbel, die sich als elegante Inseln zum Ausruhen und Plaudern präsentieren: Gemütliche Rattansofas und -sessel mit bequemen Auflagen gehören genauso dazu wie Sofalandschaften aus hochwertigem Kunstleder. Für den Messestand gibt es u. a. beleuchtete Stehtische, Plexiglassäulen oder hochglänzend lackierte Brückentische. Farblich reicht die Palette von Weiß und Schwarz über Braun bis hin zu Beige oder Taupe.

"Für eine größere private Feier bietet es sich ebenfalls an, Loungemöbel zu mieten", sagt Möller. "Mir fallen da vor allem Hochzeiten ein, bei denen ja oft zahlreiche Gäste kommen. Was wäre da nicht besser geeignet, als formschöne weiße Ledersofas oder helle Rattan-Sessel?" Die Lounge-Mietmöbel gibt es sowohl für indoor als auch für outdoor - je nachdem, wo gefeiert werden soll.

Und wie sieht es nun mit den Preisen aus? Kann sich wirklich jeder eine Ausstattung (http://www.lounge-mietmoebel.de/) wie bei Shows mit Dieter Bohlen oder Carmen Nebel leisten? "Es ist schwierig, hier eine allgemeine Aussage zu treffen", sagt Frank Möller. "Das hängt natürlich von vielen Faktoren ab. Aber ich kann versprechen, dass für unsere Lounge-Mietmöbelkonzepte keiner allzu tief ins Portemonnaie greifen muss."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.moeller-econsult.de/
moeller eConsult
Berliner Straße 36 36 33378 Rheda-Wiedenbrück

Pressekontakt
http://www.moeller-econsult.de/
moeller eConsult
Berliner Straße 36 33378 Rheda-Wiedenbrück

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de