Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.425.626x
27.01.2015 | Sport & Events | geschrieben von Patrick Pöhler¹ | Pressemitteilung löschen

Umbau der geriatrischen Station im St. Josefshospital in Krefeld

Das Malteser Krankenhaus St. Josefshospital (http://www.malteser-stjosef.de/) in Krefeld-Uerdingen bietet im Rahmen der gehobenen Breitenversorgung auch die Behandlung geriatrischer Patienten an. Ende des Jahres 2014 wurde die neue Geriatrie-Station des Krankenhauses nach einem Umbau eröffnet. Eine moderne apparative Ausstattung ermöglicht nun eine umfangreiche Diagnostik und medizinische Versorgung. Das therapeutische Team ist breit aufgestellt: Es besteht aus Ärzten, Pflegekräften, Sprach-, Ergo- und Physiotherapeuten sowie Sozialarbeitern. In der komplett sanierten Abteilung stehen insgesamt 24 Betten in altengerecht ausgestatteten Zimmern zur Verfügung. Die Station ist mit behindertengerechten Toiletten und Duschen ausgestattet.

Geriatrische Komplexbehandlung mit ganzheitlichem Konzept

Auf der Geriatrie-Station des Krankenhauses werden auch akute Erkrankungen behandelt, im Vordergrund steht jedoch die geriatrische Komplexbehandlung. Wenn die internistische, chirurgische, orthopädische oder onkologische Behandlung beim Patienten abgeschlossen ist, aber noch Behandlungsbedarf besteht, um die Selbstständigkeit und Mobilität zu verbessern, dann kommt das therapeutische Team der Geriatrie-Station zum Einsatz. Die individuellen Bedürfnisse der älteren Menschen stehen im Fokus der Spezialisten und es wird ein ganzheitliches Behandlungskonzept angewandt. "Unser Ziel ist es, die Patienten nicht in eine Pflegeeinrichtung zu überweisen, sondern durch unsere intensive frührehabilitative Behandlung eine Wiedererlangung von Selbstständigkeit und Lebensqualität zu ermöglichen", so der Oberarzt und Stationsleiter Dr. Heinz-Peter Willschrei. In der Regel dauert die Behandlung auf der Geriatrie-Station des St. Josefshospitals zwischen 16 und 18 Tagen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.malteser-stjosef.de
Malteser Rhein-Ruhr gGmbH
Albertus-Magnus-Str. 33 47259 Duisburg

Pressekontakt
http://www.malteser-stjosef.de
Malteser Rhein-Ruhr gGmbH
Albertus-Magnus-Str. 33 47259 Duisburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de