Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.425.626x
27.01.2015 | Sport & Events | geschrieben von Axel Schäfer¹ | Pressemitteilung löschen

Unfallverhütungsvorschriften in der Fuhrparkpraxis

Fuhrparkverantwortliche wissen schon lange, dass es umfassende Pflichten und Vorschriften aus dem BG-Bereich gibt, die unter dem Stichwort Unfallverhütungsvorschriften (UVV) zusammengefasst werden. Die Frage, wie eine praktische Umsetzung der Richtlinien geschehen kann oder muss bringt aber häufig Schwierigkeiten mit sich.

In Praktikerseminar "UVV in der Fuhrparkpraxis" geben die Referenten einen umfassenden Überblick über die Anforderungen und praktische Lösungsmöglichkeiten zur Erfüllung der BG-rechtlichen Pflichten in Fuhrparks.

Die Teilnehmer bekommen einen Überblick über Anforderungen und Vorschriften der Berufsgenossenschaft und wissen, wie sie in der Praxis bezogen auf Ihren Fuhrpark bezogen umgesetzt werden können.


Inhalte
Gefährdungsbeurteilung für Fuhrparks
Anforderungen für Fuhrparks
Aufbau von Gefährdungsbeurteilungen (Leitfaden)
Praktische Gestaltung, Beispiele Muster, Workshop
Überblick über sozialrechtliche Bestimmungen und Haftungsaspekte für Fuhrparks
Unfallverhütungsvorschriften (Pflichten für Fahrzeugnutzer und Unternehmen)
Ladungssicherung im Fuhrpark
Grundlegende Einweisung von Mitarbeitern - Regelmäßige Unterweisung von Mitarbeitern
Fallbeispiele, Erarbeitung von Praxislösungen, Workshop

Referenten
Dieter Grün, Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze
Martin Kaus - Fuhrparkleiter Bereich Technik & Arbeitssicherheit, EFAFLEX Tor- und Sicherheitssysteme Verwaltungs-GmbH
Michael Schulz - Leiter Fuhrparkmanagement, WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH
Axel Schäfer - Geschäftsführer, Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V.

Die Veranstaltung ist auch offen für Nicht-Mitglieder.

Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.fuhrparkverband.de (http://www.fuhrparkverband.de/veranstaltungen/eventleser/uvv-in-der-fuhrparkpraxis.html)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.fuhrparkverband.de
Bundesverband Fuhrparkmanagement
Augustaanlage 57 68165 Mannheim

Pressekontakt
http://www.fuhrparkverband.de
Bundesverband Fuhrparkmanagement
Augustaanlage 57 68165 Mannheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de