Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 81
  Pressemitteilungen gesamt: 276.773
  Pressemitteilungen gelesen: 35.414.241x
27.01.2015 | Sport & Events | geschrieben von Sandra Rieck¹ | Pressemitteilung löschen

Fotoanimation als Trailer

talKIT ist die größte von Studenten organisierte Veranstaltung in ganz Europa. Bei dem jährlich stattfindenden Event treffen sich Studenten aus der ganzen Welt, um sich über neue Technologien und Ideen auszutauschen. Für den talKIT Workshop "Impacts of Technology" hat textzeichnerin einen Trailer produziert, der als Fotoanimation umgesetzt wurde. "Unser Ziel war es, einen Opener zu entwickeln, der emotional, nachdenklich und gleichzeitig faktenbasiert ist. Passende Diagramme zum Thema Technologie unterstreichen den Inhalt des Workshops. Typographie mit ergänzenden Fragen regt zum Nachdenken an, während Fotos vom letzten Workshop erste Einblicke in die Veranstaltung geben. Auf einen Hintergrundsprecher wird bewusst verzichtet - so wirken die Bilder und Texte besser", erläutert Mark Lotse Geschäftsführerin Sandra Rieck.


disover, feel, connect
Neben dem Wissensaustausch über den Zusammenhang von Mensch, Umwelt, Wirtschaft und Technologie hat sich talKIT zum Ziel gesetzt, den Studenten die Möglichkeit zu geben, neue Kontakte mit Führungspersonen aus der Industrie und Wirtschaft zu knüpfen. "Um diese Ziele zu verdeutlichen, haben wir die Animation strukturell in drei Abschnitte gegliedert: Discover - Was erwartet mich inhaltlich? Feel - Welche Emotionen sollen bei der Veranstaltung rübergebracht werden? Connect - Netzwerken und Menschen verbinden", erklärt Sandra Rieck. Diese Abschnitte dienen als Grundlage für die Auswahl der Bilder und gliedern die Animation. Sandra Rieck fasst zusammen: "Die kurze Animation von 1:22 Minuten versorgt den Zuschauer mit wichtigen Fakten rund um den Workshop. Fotoaufnahmen regen die Emotionen an und provokante Fragen steigern die Neugierde auf die Veranstaltung."
Hier finden Interessenten die fertige Fotoanimation: http://www.textzeichnerin.com/video/talkit-trailer-2015/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mark-lotse.com
Mark Lotse
Georg-Friedrich-Dentzel-Str. 11 76829 Landau in der Pfalz

Pressekontakt
http://www.mark-lotse.com
Mark Lotse
Georg-Friedrich-Dentzel-Str. 11 76829 Landau in der Pfalz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de