Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 74
  Pressemitteilungen gesamt: 277.368
  Pressemitteilungen gelesen: 35.511.330x
28.01.2015 | Sport & Events | geschrieben von Dennis Bauer¹ | Pressemitteilung löschen

Moderne und praktische Coffee to go Becher für Großverbraucher

Der Kaffee zum Mitnehmen bestand früher gern einmal aus einem Plastikbecher, an dem man sich schnell einmal die Finger verbrennen konnte. Darüber hinaus waren die Kaffeevariationen meist auf "schwarz", mit Milch oder Zucker begrenzt, und Kaffeequalität war ebenfalls selten zu finden.
Wie bei vielen anderen Trends auch, schwappte dann die Coffee to go Welle aus den USA nach Europa. Kaffeespezialitäten entwickelten sich in den letzten 20 Jahren zu einem wichtigen Sortimentsbaustein zahlreicher Gastronomiekonzepte. Eine große Rolle in der Entwicklung spielten natürlich die Tankstellen, welche auf eine mobile und praktische Lösung für das heiße Gold angewiesen waren. Auch große Restaurantketten und Franchisesysteme erkannten die Zeichen der Zeit, und setzten verstärkt auf den Coffee to go. Neben der Möglichkeit des einfachen Mitnehmens und Trinkens, entwickelte sich aber auch die Auswahl an Kaffeevariationen. Für einen Cappuccino oder Latte Macchiato mußte man nun nicht mehr ins Cafe oder zum Italiener, man konnte ihn bequem auf dem Weg zur Arbeit oder beim Spazierengehen an einer Tankstelle oder den später aufkommenden Coffeeshops kaufen.
Großhändler wie z.B. Pro DP Verpackungen bieten Ihnen zahlreiche Varianten an modernen Coffee to go Bechern, seien es sämtliche bekannten Füllgrößen, verschiedene Neutralmotive passend zum jeweiligen Unternehmensdesign, oder auch Qualitätsvarianten der Becher an sich, welche meist in 3 Bereiche unterteilt sind. Die Standardvariante eines Hartpapier Kaffeebechers ist als einwandiger, auch Singlewall Becher (http://www.pack4food24.de/Coffee-Cups/Einwandige-Becher-Singlewall) bekannt, und besteht, wie es der Name schon sagt aus einer Schicht Hartpapier. Ein zweiwandiger Doppelwandbecher (http://www.pack4food24.de/Coffee-Cups/Doppelwandige-Becher-Doublewall) bietet da schon eine deutlich bessere Haptik, und isoliert den Kaffee, oder auch die Hände optimal. Das absolute High End Produkt im Bereich der Coffee to go Becher stellt der Ripple Cup (http://www.pack4food24.de/Coffee-Cups/Geriffelte-Thermowand-Ripple-Cuo) dar. Aus 3 Schichten qualitativen Hartpapiers wird ein Becher geformt, der eine extrem stabile und isolierende Riffeloberfläche hat.
Die Dichtigkeit der Becher wird mit einer PE Innenbeschichtung erreicht, welche bei biologisch abbaubaren Kaffeebechern durch eine PLA Schicht ersetzt wird.
Ein weiterer Vorteil der Kaffeebecher aus Pappe, bzw. Hartpapier ist die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten. Mittlerweile gibt es Anbieter die bereits in kleinen Auflagen Logos, Webebotschaften oder Designs auf die Kaffeebecher drucken können. Meist geschieht dies nach der eigentlichen Produktion und ist sehr zeit- und somit preisaufwendig.
Für den Großverbraucher in Gastronomie, Imbiss und Lebensmittelhandel kommt daher meist nur eine Bedruckung im eigentlichen Fertigungsprozess in Frage, wofür gewisse Mindestmengen erforderlich sind, aber auf der anderen Seite auch günstige Einstandspreise erzielt werden können.
Die Coffee to go Welle ebbt so schnell sicher nicht ab, und ist aus der heutigen Welt schon gar nicht mehr weg zu denken.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pack4food24.de/Coffee-to-go
Pro DP Verpackungen
Heidelbergweg 9 07580 Ronneburg

Pressekontakt
http://www.pack4food24.de
Pro DP Trading & Consulting
Heidelbergweg 9 07580 Ronneburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de