Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 276.802
  Pressemitteilungen gelesen: 35.431.217x
29.01.2015 | Sport & Events | geschrieben von Karmen Mentil¹ | Pressemitteilung löschen

Zwei neue Mitglieder bei Alpine Pearls: Les Diablerets in der Schweiz und Mals in Südtirol

München/Werfenweng, 23. Januar 2015 (bh) - Das erfolgreiche Konzept von Alpine Pearls ist weiter auf Expansionskurs. Mit Les Diablerets als viertes Mitglied bauen die Schweizer Gemeinden ihren Schwerpunkt auf sanfter Mobilität und nachhaltigem Tourismus aus. Die Südtiroler Gemeinde Mals im Vinschgau unterstützt die Südtiroler Fraktion im Verbund, die auch mit vier Perlen vertreten ist. Ziel ist es, den Tourismus in umweltfreundliche Bahnen zu lenken und neue Zielgruppen zu erreichen. Der vielfach prämierte Verein zählt 27 Mitglieder von Bled im Osten bis Les Gets im Westen und Limone Piemonte im Süden des Alpenbogens.

Les Diablerets: Erstes Mitglied der französischsprachigen Schweiz
Der Ort im Herzen der Waadtländer Alpen ist die erste Gemeinde aus der französischsprachigen Schweiz, die sich den Themen von Alpine Pearls verpflichtet. Am Fuße von einem der schönsten Gletscher der Schweiz, bezaubert das authentische Ortsbild Les Diablerets mit seiner traditionellen Bergarchitektur und unberührter Natur. Im Winter sorgen 125 Pistenkilometer in den drei Skigebieten Diablerets-Villars-Gryon und dem Glacier 3000 für Skispaß. Auf 25 Kilometer Loipen finden die Langläufer ihr Vergnügen. Sieben Schneeschuhwanderrouten, sechs Winterwanderwege, ein Eislaufplatz und eine fantastische sieben Kilometer lange Rodelbahn bieten zudem Winteraktivitäten für jeden Geschmack. Der Sommer steht im Zeichen von Wandern, Mountainbiken, Paragleiten, Klettern oder Klettersteig gehen. Lokale Produkte und alpine Traditionen lassen sich auf Bauernhöfen oder gut erreichbaren Almhütten entdecken. Mit der Gästekarte "Free Access Card" haben die Gäste kostenlosen Zugang zu über 30 Aktivitäten, Seilbahnen und örtlichen Bussen.

Les Diablerets ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen, da der Bahnhof direkt im Ortszentrum liegt. Der Zug fährt stündlich und verbindet optimal mit der Schnellstrecke Genf-Montreux-Aigles. Auch mit dem Postbus ab Gstaad ist Les Diablerets bestens angebunden. Bürgermeister Phillippe Grobety sieht die Mitgliedschaft bei Alpine Pearls als große Chance: "Wir sind davon über-zeugt, dass uns die Ausrichtung von Alpine Pearls in Richtung sanfte Mobilität und nachhaltiger Tourismus voran-bringt. Unser erklärtes Ziel ist es, die Gästezahlen mit diesem Spezialangebot weiter auszubauen. Besonders
autolose Haushalte sind für uns interessante Gäste, für diese ist unser Angebot ideal."

Mals im Vinschgau: Tor zum Nationalpark Stilfserjoch
Mals ist mit seinen zahlreichen Ortsteilen die größte Gemeinde im Obervinschgau. Die Attraktionen und Angebote für die Gäste reichen von sportlichen Aktionen bis zu kulturgeschichtlichen Bauten wie der St. Bendedikt Kirche mit ihren berühmten Fresken, die St. Veit Kirche und Marienberg, die höchst gelegene Benediktinerabtei Europas.
Das Ski- und Wandergebiet Watles oberhalb vom Ortsteil Burgeis gelegen, ist sommers wie winters ein idealer Aus-gangspunkt für Wanderungen mit unterschiedlichsten Ansprüchen und Panoramablick auf den Obervinschgauer Talkessel und die umliegenden Gipfel. Mit dem auf 2150 Meter hoch gelegen Kinderspielplatz und dem neuen Spie-lesee ist er ein ideales Urlaubsziel für Familien. Mals ist das Tor zum nahe gelegenen Nationalpark Stilfersjoch, dem größten historischen Schutzgebiet Italiens mit dem imposanten Ortler-Cevedale-Massiv in seinem Zentrum. Hier tummeln sich Steinböcke, Rehe, Hirsche, Murmel-tiere und Gämsen ebenso wie der majestätische Königsadler oder der bedrohte Auerhahn. Ein gute Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist durch den Knotenpunkt in Mals gewährleistet. Von dort verkehrt direkt die Vinschgauerbahn Richtung Meran und Bozen, die Citybusse in die nächst gelegenen Ortschaften sowie der Postbus in die Schweiz und der Linienbus zum Reschenpass und nach Landeck. Wandertaxis stehen im Sommer und Gratis-Skibusse im Winter zu Verfügung.

Für Tourismuspräsident Joachim Theiner bedeutet die Mitgliedschaft eine konsequente Weiterentwicklung der ein-geschlagenen Richtung: "Wir sind ein optimaler Urlaubsort für alle, die ihre Ferienzeit ohne Auto unbeschwert und sorgenlos mit allem Komfort verbringen wollen. In der Nachhaltigkeit hat Mals zahlreiche Projekte und Initiativen. Und: unseren Gästen gefällt"s".

Die Perlen der Alpen - das Urlaubsziel für Gäste ohne Auto
Die 27 Perlen der Alpen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln direkt zu erreichen oder mit Shuttles ab dem jeweiligen Bahnhof gut angebunden. Innerhalb der Orte garantiert ein großes Mobilitätsangebot, von Bikes und E-Bikes bis Segways, E-Autos oder Wander- und Skibussen, die Fortbewegung am Urlaubsort. Ein attraktives Urlaubsziel für die Gäste also, die ihren Haushalt ohne eigenes Auto führen. Um diesen Vorteil der Zielgruppe nahezubringen, stehen im Jahr 2015 alle Aktionen von Alpine Pearls unter dem Motto der umweltfreundlichen Mobilitätsgarantie. "Wir bieten autofreien Haushalten den besten Service: tollen Urlaub in den Perlen der Alpen, und zwar von der Abreise bis zur Ankunft zuhause", erklärt Dr. Peter Brandauer, Präsident von Alpine Pearls.

Bildquelle: © Christophe Racat

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.alpine-pearls.com
Alpine Pearls
Weng 42 5453 Werfenweng

Pressekontakt
http://www.comeo.de
COMEO Dialog, Werbung PR GmbH
Hofmannstr. 7a 81379 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de