Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.426.044x
18.08.2015 | Sport & Events | geschrieben von Ludwig Redl¹ | Pressemitteilung löschen

GolfCity: Erstes Crowdinvesting erfolgreich

München, 18. August 2015 (hk) - Mit einem erfolgreichen Crowdinvesting in Höhe von 750.000 Euro hat die CLUBHAUS AG den Grundstein für den zweiten Bauabschnitt der GolfCity München Puchheim und damit den Ausbau ihres erfolgreichen Golfanlagen-Konzeptes GolfCity gelegt. Damit spricht das Unternehmen gezielt Einsteiger und Golfspieler an, die ihr Sportvergnügen in ihre Freizeitgestaltung und ihren Arbeitsalltag integrieren möchten - ohne teure Mitgliedschaften und ohne komplizierte Zugangsbeschränkungen. Ein innovatives Konzept, das aufgeht und bereits beim Wettbewerb des europäischen Golfunternehmer-Verbandes für das beste Zukunftskonzept Europas den "Grow the Game" Award gewann. Der GolfCity Prototyp in Köln Pulheim führt bereits jährlich 800 Menschen neu an den Golfsport heran. Tendenz weiter steigend: Mit GolfCity München Puchheim wird bis zum Frühjar 2016 die zweite 9-Loch-Anlage dieses Typs in unmittelbarer Stadtnähe mit frischem Kapital aus dem Crowdinvesting ausgebaut und weitere GolfCity Standorte sind bereits in der Planung.

GolfCity München Puchheim: Erste durch Crowdinvesting finanzierte Golfanlage
Am 12. Juni 2015 startete die CLUBHAUS AG ihre erste Crowdinvesting Kampagne für die GolfCity München Puchheim und innerhalb von nur 14 Tagen war die Investmentschwelle von 500.000 Euro erreicht. In diesem rasanten Tempo ging es weiter und am 20. Juli war bereits das Investmentlimit von 750.000 Euro erzielt - und das, obwohl die Laufzeit der Kampagne ursprünglich bis zum 10. September ausgerichtet war.

"Den Abschluss unseres Crowdinvestings in so kurzer Zeit haben wir, um ehrlich zu sein, nicht erwartet. Umso mehr freuen wir uns, dass dieser Erfolg auch ein Stück weit das Interesse an unseren Konzepten bei golfaffinen Menschen und privaten Investoren widerspiegelt.", so Alexander Freiherr von Spoercken, Vorstandsvorsitzender CLUBHAUS AG. Bis zum Frühjahr 2016 stehen in München Puchheim drei weitere Standardbahnen, ein Übungsgrün, die Erweiterung und Überdachung der derzeitigen Driving Range sowie der Ausbau der Infrastruktur auf dem Plan.

Die CLUBHAUS AG nutzt mit Crowdinvesting die Möglichkeit, Unternehmen und private Investoren zusammenzubringen und dadurch mit den eigenen Kunden in Kontakt zu treten. "Wir schätzen das Engagement unserer Kunden sehr und bieten neben einer attraktiven Verzinsung auch die Chance, den Golfsport gemeinsam mit uns auf dem Weg zum Breitensport nach vorne zu bringen.", so Ulrich Kastner, Vorstand CLUBHAUS AG. "Der Austausch mit Investoren ermöglicht es zudem, neue Produkte und Anlagen zu entwickeln, die der Leidenschaft für den Sport gerecht werden und dabei neue Zielgruppen erreichen."

GolfCity: Wachstumsmotor im deutschen Golfsport
Mit ihrem GolfCity Konzept fokussiert sich die CLUBHAUS AG konsequent auf schnelle Erreichbarkeit von Golfanlagen in Ballungsräumen. Wer spielen möchte, muss zudem keine Mitgliedschaft abschließen sondern kann nach eigenen Bedürfnissen flexibel zahlen. Ein Konzept das ankommt: "In Köln Pulheim begeistern wir bereits immer mehr Menschen für den Golfsport und nehmen mit unserem prämierten GolfCity-Konzept nicht nur in Deutschland, sondern auch auf europäischer Ebene eine Vorbildfunktion ein.", so Hermann Bögle, Projektmanager GolfCity. "Und das, obwohl wir in Deutschland erst am Anfang stehen." Mit einem jährlichen Umsatz von 12 Millionen Euro agiert die CLUBHAUS AG profitabel und ist der erfolgreiche Innovationstreiber im Golfsport. Bei zwei 9-Loch-Anlagen vom Typ GolfCity wird es daher mittel- bis langfristig nicht bleiben: Köln Pulheim II und Berlin stehen bereits als weitere Standorte auf der Agenda.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.golfcity.de
GolfCity Puchheim Gutshof Harbeck GmbH
Am Golfplatz 1 82178 Puchheim

Pressekontakt
http://www.comeo.de
COMEO Dialog, Werbung PR GmbH
Hofmannstr. 7a 81379 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de