Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 42
  Pressemitteilungen gesamt: 291.609
  Pressemitteilungen gelesen: 37.608.902x
17.05.2018 | Sport & Events | geschrieben von Thomas Waldner¹ | Pressemitteilung löschen

35 Jahre for free: Donauinselfest gibt buntes Musik-, Action- und Funprogramm zum Jubiläum bekannt!

Jedes Jahr verzeichnet Europas größtes Open-Air-Festival mit freiem Eintritt bis zu drei Millionen Besuche. Zum 35jährigen Jubiläum wartet das Donauinselfest von 22. bis 24. Juni 2018 mit einem Mix an rund 200 internationalen und nationalen Musik-Acts, innovativen Freizeitaktivitäten, sportlichen Attraktionen, kulinarischen Schmankerln und vielfältigem Kulturgenuss für Groß und Klein auf.

Bilder zur Meldung auf https://www.flickr.com/photos/donauinselfest/albums

(Wien/Austria) Von 22. bis 24. Juni 2018 dreht sich wieder drei Tage lang alles um Musik, Kultur, Information, Party und Action, wenn das Donauinselfest, das alljährlich von der SPÖ Wien veranstaltet wird, sein 35jähriges Bestehen auf seinen elf Bühnen und 18 Themeninseln feiert. Die BesucherInnen erwarten auf dem 4,5 Kilometer langen Festgelände 600 Stunden Programm von mitreißenden Konzerterlebnissen mit Portugal.The Man, Antilopen Gang, Voodoo Jürgens & Haberer, Lisa Stansfield, Gert Steinbäcker, Wanda, Nico Santos, Zonderling, Fedde le Grand, Münchener Freiheit oder Petra Frey über vielfältiges Freizeitvergnügen bis hin zu Kulturgenuss der Extraklasse und das bei freiem Eintritt seit 35 Jahren.

Donnerstagvormittag stellten SPÖ Wien-Landesparteisekretärin Barbara Novak und DIF-Projektleiter Thomas Waldner das abwechslungsreiche Programm des Festival-Sommer-Highlights für Sportfans, Kulturbegeisterte und die ganze Familie in Anwesenheit der KünstlerInnen Gabriela Horn (PAENDA), Ulrike Koller (Die Mayerin), Clemens Reinsperger (Die Wilden Kaiser), Gary Lux, Andreas Steppan und Elisabeth Engstler auf der Wiener Summerstage, vor.

"Ein Fest für alle, drei Tage lang, bei freiem Eintritt - das ist unser Anspruch als SPÖ Wien an das Donauinselfest 2018. Ganz nach den Werten der Stadt und den Werten der SPÖ, die sich auch beim diesjährigen Donauinselfest klar zeigen: Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Deshalb wird es wieder das Social Business Full Access geben, um ein inklusives Festivalerlebnis für körperlich behinderte Menschen zu ermöglichen. Wir legen nämlich besonders großen Wert darauf, dass das Festival für alle Menschen zugänglich ist. Ein großer Schwerpunkt wird dieses Jahr die Frauensicherheit sein. Denn uns ist bewusst, dass man gerade auf Großveranstaltungen besonders sensibel darauf achten muss. Daher werden wir noch intensiver mit der Wiener Polizei zusammenarbeiten. Danke an die Helfer: Das größte Open-Air-Festival Europas ist nur wegen der engagierten Veranstalterinnen und Veranstaltern, den unzähligen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Kooperationspartnern möglich. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei allen für ihr unermüdliches Engagement und ihren leidenschaftlichen Einsatz bedanken", erklärt Novak.

"Wir sind stolz, das 35-jährige Donauinselfest-Jubiläum mit einem bunten Programmbouquet rot-weiß-roter Musik für jeden Geschmack zu feiern, das die internationalen Acts optimal und vielfältig abrundet. Die Alleinstellung des Donauinselfests als Europas größtes Festival mit freiem Eintritt macht es auch heuer wieder zur begehrten Bühne, um Marken eindrucksvoll zu inszenieren. Trotz eines fulminanten Unterhaltungs- und Kulturangebots bei freiem Eintritt ist das Donauinselfest ein Wertschöpfungs- und Wirtschaftsfaktor für Wien, der das moderne und weltoffene Image unserer "Smart City" unterstreicht", ergänzt Waldner.

35 Jahre die beste Musik for free!

FM4/Planet.tt Insel & Bühne

Freitag: Brandig, siebzig prozent, Negroman, Kreiml & Samurai, Yasmo & die Klangkantine, Haiyti, Mavi Phoenix, Antilopen Gang
Samstag: Lex Audrey, Belle Fin, Die Diplomaten, Yungblud, Flut, Rakede, Shout Out Louds, Voodoo Jürgens & Haberer mit Ernst Molden, Der Nino aus Wien, Kathi Trenk u.v.m.
Sonntag: Old Business, NILA, Gasmac Gilmore, Dream Owner, Naked Cameo, Mother"s Cake, Granada, Portugal.The Man

Wien Energie/Radio Wien/HITRADIO Ö3 Festinsel & Festbühne

Freitag: Thorsteinn Einarsson, Johannes Oerding, Alle Farben, Rea Garvey, Wanda
Sonntag: Darius & Finlay, Flowrag, Nico Santos, Ina Regen, Ofenbach, Pizzera & Jaus

Wien Energie/Radio Wien Festbühne

Samstag: Die Verwegenen, Javier Rodaro, Virginia Ernst, Lola Marsh, Konstantin Wecker, Gert Steinbäcker, Lisa Stansfield

ÖBB/VIVA Austria Electronic Music Insel
spark7/KRONEHIT Bühne

Freitag: Febration, James Illusion, Daniel Merano & Tyo, Florian Hereno, Zonderling, Shany, Dominique Jardin
Samstag: DJ Matthias Daniel, DJ One, Dan Lee, Wild Culture, Fedde le Grand, Dirty Impact
Sonntag: RAY, Maarten Van Larsen, Jay"s On, Möwe, Harris & Ford, Mastervoice LIPM ft. The Noisemakers

Wiener Städtische Versicherung/Wiener Bezirksblatt Schlager & Swing Insel
Flughafen Wien/Radio Niederösterreich Bühne

Freitag: Gary Lux & Band, Nathan Trent & Band, Birgit Denk & Band, Andreas Steppan & Band, The Best of I AM FROM AUSTRIA mit Elisabeth Engstler
Samstag: Die Wilden Kaiser, Lisa Mikolaschek, Die Mayerin & Band, Petra Frey, voXXclub, Münchener Freiheit
Sonntag: Zwirn, Dennis Jale & Band, Meissnitzer Band, Francine Jordi, Bluatschink, Die jungen Zillertaler

Ö1 Kulturinsel & Kulturzelt

Freitag: Lukas Resetarits, Gery Seidl, Wiener Blond & Das Original Salonensemble, Ankathie Koi
Samstag: Science Busters, Martina Schwarzmann, Ernst Molden & Band, Jewish Monkeys
Sonntag: Irmgrad Knef, Landstreich plus, Gewürztraminer

"OBI Do-It-Yourself Entertainment"

Mit OBI, dem Spezialisten für Bau- und Heimwerkermärkte, hat das Donauinselfest einen neuen Partner gewonnen, der den FestivalbesucherInnen mit seinen kreativen Attraktionen tolle Festivalmomente und neue Blickwinkel auf das Festivalgeschehen bescheren wird.

Der 15-Meter hohe "OBI Flower Tower" direkt vor der Festbühne bietet seinen Gästen mit Lounge und OBI Selbstbaumöbeln den besten Ausblick auf das Konzertgeschehen und die Wiener Skyline. Jetzt beim Gewinnspiel auf http://www.obi.at/machwasausdeinemsommer mitmachen und heiß begehrte Konzertplätze oder als Hauptpreis sogar ein komplettes Festival-Wochenende inklusive Anreise und Übernachtung im 25hours Hotel gewinnen.

Beim "OBI Rrrrodeo" erwarten die BesucherInnen waghalsige Ritte auf dem Akkubohrer und als Belohnung winken den mutigen Festival-Cowboys & -girls nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch eigene OBI Selbstbaumöbel. An der "OBI MachBar" auf der "OBI DIY Insel" gibt es nicht nur sommerliche Überraschungen zum Selbermachen und Mitnehmen, sondern auch eine gemütliche Chillout Area mit erfrischenden Drinks, OBI Selbstbaumöbeln, viel Inspiration und coole Give-Aways.

Doch damit nicht genug: OBI fungiert auch als Logistikpartner, kleidet sowohl die Organisationszentrale als auch die Insel-Golfcaddys im schicken OBI-Look ein und unterstützt so die Donauinselfest-OrganisatorInnen für eine erfolgreiche Veranstaltung an drei Tagen zu sorgen, bei der jedes Jahr bis zu drei Millionen Besuche gezählt werden.

Bank Austria Insel
Stadtimpuls Pop-up Kreativmarkt

Von Freitag bis Sonntag wird es von 14.00 bis 21.00 Uhr wieder bunt, engagiert und nachhaltig auf dem Donauinselfest: So präsentieren rund 20 junge österreichische DesignerInnen, KünstlerInnen, ProduzentInnen und Start ups ihre innovativen und originellen Produkte beim Stadtimpuls Pop-up Kreativmarkt auf der "Bank Austria Insel". Die Bandbreite reicht dabei von re- und upgecycelten Taschen in groß und kleinen Formaten über Heimdekoartikel und Schmuck bis hin zu Sonnenbrillen. Alle Produkte sind nachhaltig und handfertigt und können vor Ort gekauft werden.

DMAX Austria Action & Fun Insel
WM-Public Viewing in der Coca-Cola Fanzone

Auf der "DMAX Austria Action & Fun Insel" können fußballaffine Inselfans täglich drei Gruppenspiele der FIFA Fußball-WM 2018 auf einer großen LED-Wall in der gemütlichen Chillzone bei einem vielfältigen Gastronomieangebot mitverfolgen. Von Freitag bis Sonntag werden jeweils drei Gruppenspiele um 14.00, 17.00 und 20.00 Uhr übertragen.

Raiffeisen/Eskimo Bagjump

Der Bagjump ist mittlerweile eine Institution und lockt jedes Jahr Adrenalinjunkies und Zuschauer in Scharen auf die "DMAX Austria Action & Fun Insel". Mutige haben hier die Chance ihr Können bei einem Sprung von der sieben oder zehn Meter hohen Absprungplattform in ein aufblasbares Kissen unter Beweis zu stellen und auch gleich für viele Sportarten wie Freedrop, Snowboard, Ski, Bikes und FMX zu üben. Die Teilnahme ist kostenlos und die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort.

ÖBB/VIVA Electronic Music Insel
Eurowings Stage-Flying

Zum zweiten Mal präsentiert sich Eurowings als "Official Air Carrier" des Donauinselfests und lässt seine Fluggäste auf der "ÖBB/VIVA Electronic Music Insel" abheben: Mit dem "Eurowings Stage-Flying", einem überdimensionalen Flying-Fox, fliegen Mutige 160 Meter am Seil über die Partycrowd, bevor sie neben dem Backstage Bereich der spark7/ KRONEHIT Electronic Music Bühne landen. Nachtflüge über die beleuchtete Insel versprechen eine besondere Erinnerung an das Jubiläumsfest.

Das kostenlose Flugerlebnis kann sowohl online vorab über den Web-Check-in als auch direkt vor Ort gebucht werden. Die Abflüge finden täglich zwischen 14.00 Uhr und Mitternacht statt. Für das Wohlergehen der Passagiere und die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien sorgt die Eurowings Stage-Flying Crew. Einfach online auf http://eurowings.stageflying.at/ einchecken und Flugslot sichern.

Eskimo/okidoki Kinderfreunde Insel

Eskimo präsentiert sich heuer exklusiv auf der "Eskimo/okidoki Kinderfreunde Insel" und wird Kinderherzen mit einem bunten Aktivitätenprogramm von Hüpfburg, Kasperlbühne, Spielbus, Kinderschminken, Spielezelt, Hasbro-Brettspielen, Play-Doh Knetspass, STABILO Malcorner, ANKER Kinderbackstube und PLAYMAIS Spiele-Corner höher schlagen lassen. Bei der ESKIMO Spaß-Tour auf der Showbühne wird Kinderliedermacher Bernhard Fibich sowie Robert Steiner bei der Hasbro-Spieleshow für ausgelassene Stimmung bei Groß und Klein sorgen. Neu dabei Kiddy Dance mit dem "arriOla Tanz Studio" und "Center of Motion".

Die Donauinselfest App

Die Donauinselfest App fürs Smartphone ist auch 2018 wieder dabei. Die Inhalte werden offline synchronisiert und Änderungen des Contents sind möglich. Die Programmpunkte sind in Detailansicht verfügbar und werden bei Änderungen automatisch aktualisiert.

Gastronomieangebot für jeden Geschmack

Großes Augenmerk legen die VeranstalterInnen jedes Jahr auf das kulinarische Wohl der FestivalbesucherInnen. Ganz neu dabei ist heuer der Interspar Foodtruck bei der U6/Schnellbahnbrücke, der köstliches Street Food für den schnellen Hunger bereit hält. Auch der langjährige Donauinselfestpartner Radatz mischt auf der "Wien Energie/Radio Wien/HITRADIO Ö3 Festinsel" mit dem Radatz Airstreamer wieder kräftig mit.
Das Donauinselfest in Zahlen

18 Inseln | 11 Bühnen | 4,5 km Festivalgelände | 1.500 KünstlerInnen | 250 Musik-, Theater- und Kabarettgruppen | 600 Stunden Programm an 3 Tagen | 5 GewinnerInnen Rock The Island Contest | 1.000 gebuchte Nächtigungen für KünstlerInnen & Crews | 200 Verkaufsstände | 230 Büro- und Lagercontainer | 20 Wohnwagen | 110 Zelte | 4 Info- & Meeting-Points | 60 BesucherInnenleittürme | 30 Überwachungskameras | 21 stationäre professionelle Lautsprecherdurchsageanlagen | 52 Vereinzelungsschleusen | 700.000 Programmhefte verteilt an Wiener Haushalte | 150.000 Programmfolder | 16 Vidiwalls | 500 Securities | 11.000 Stunden Security-Arbeit | 8.400 m Absperrungen | 4.000 m2 Brandingflächen | 40 km Stromkabel | 27 Golfcaddys für Organsiation | 185 mobile WC-Anlagen & 28 WC-Container | 40.000 Rollen WC-Papier | 1.000.000 Mehrwegbecher im Einsatz | 14 Pfandbecherrücknahmestellen | 1.500 Mitarbeiter (Arbeiter Samariterbund, Sicherheitsbedienstete, StandbetreuerInnen, Feuerwehrleute, Einsatzkräfte der Polizei, 200 MitarbeiterInnen für Auf- und Abbau der Infrastruktur)

Donauinselfest 2018

Das Wiener Donauinselfest wird von der SPÖ Wien veranstaltet und ist das größte Open-Air-Festival in Europa mit freiem Eintritt. Von 22. bis 24. Juni 2018 wird es ein hochkarätiges Musik-, Action- und Fun-Programm bieten. Die BesucherInnen erwarten über 600 Stunden Programm auf elf Bühnen und 18 Themeninseln. Das Donauinselfest ist seit 35 Jahren eine kulturelle Visitenkarte für das pulsierende, weltoffene und zukunftsorientierte Wien.

Informationen über Wien: https://www.wien.info

Starten Sie Ihren digitalen Donauinselfest-Besuch auf http://www.donauinselfest.at
Facebook: https://www.facebook.com/Donauinselfest , Instagram: https://www.instagram.com/inselfest.

Der perfekte Begleiter vor und während des Festivals ist die praktische Donauinselfest-App, die kostenlos im Google Play Store und Apple iTunes Store verfügbar ist.

Bildquelle: @ Andreas Jakwerth

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.proevent.at
Pro Event Team für Wien GmbH
Maria Jacobi Gasse 1 1030 Wien

Pressekontakt
http://www.proevent.at
C I G Medienanalysen & more ...
Maria Jacobi Gasse 1 1030 Wien

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de