Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 32
  Pressemitteilungen gesamt: 307.426
  Pressemitteilungen gelesen: 39.840.491x
21.02.2012 | Sport & Events | geschrieben von André Schmidt¹ | Pressemitteilung löschen

Nach der Messe ist vor der Party

Wenn die PASSION Sports Convention abends um 18 Uhr ihre Pforten schließt, ist das Programm noch lange nicht gelaufen. Am Samstagabend ab 21 Uhr feiern Aktive, Aussteller und Fans auf der bereits legendären PASSION After Show Party im TOWER Musikclub, was das Zeug hält. "Die PASSION Sports Convention ist nicht nur Ausstellungs- und Verkaufsmesse, sondern auch eine Party für alle Funsport-Szenen", so Hans Peter Schneider, Geschäftsführer der Messe Bremen. "Dass dieses Konzept aufgeht, beweisen die letzten beiden Jahre, in denen hier nahezu alle Aussteller, Fans und Freunde bis in den Sonntagmorgen feierten."

Am Sonntagabend gibt es dann ein angemessenes Entspannungsprogramm. Im CinemaxX Bremen, zu Fuß etwa fünf Minuten vom Messegelände entfernt, geht es Sonntagabend ab 19 Uhr bei der SLAM & PASSION Movie Night für 450 Gäste in die finale Runde. Auf der großen Leinwand gibt es die besten Boarder-Movies zu sehen: "The Art of Flight" und "Kaleidoscope".

The Art of Flight
Den Zuschauer erwarten beim Anschauen des Snowboard-Films von Curt Morgan und Travis Rice atemberaubende Abfahrten, beindruckende Landschaftsaufnahmen und spektakuläre Tricks in bestechender HD-Qualität. Der Film präsentiert die nicht immer erfolgreiche Suche nach neuen, unberührten Spots, verbunden mit viel Action und neuen Perspektiven. Travis Rice konnte für "The Art of Flight" die Boarder Scotty Lago, Mark Landvik, Nicolaus Müller, Pat Moore, Mark McMorris, John Jackson sowie Jake Blauvelt gewinnen.

Kaleidoscope
Isenseven wird den hohen Ansprüchen der Snowboard-Szene mal wieder gerecht. Kaleidoscope: ein Jahr harte Arbeit, Blut und Tränen. Der neuste und beste Isenseven-Film verspricht coole Szenerien, waghalsige Sprünge sowie perfekte Abfahrten in idyllischen Landschaften. Das Werk von Alex Schiller, Tom Elliott und Vincent Urban kann sich wirklich sehen lassen. An Boarden unter anderem mit dabei: Peter König, Fips & Tobi Strauss, Ethan Morgan, Alex Tank und Christophe Schmidt.

Die PASSION Sports Convention ist am Samstag, den 10. März 2012 und Sonntag, den 11. März 2012 von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise: Tageskarte 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, Schüler 5 Euro, Wochenendkarte: 16 Euro, ermäßigt 12 Euro, Schüler 8 Euro. Die Tickets gewähren auch Eintritt zu den Parallelveranstaltungen RAD + OUTDOOR und der Motorradmesse Motorräder und Roller.

Weitere Informationen zur Messe und zur Location unter http://www.passion-bremen.de und http://www.tower-bremen.de und http://www.facebook.com/passionsportsconvention













¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.messe-bremen.de
WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH / Geschäftsbereich: Messe Bremen
Findorffstraße 101 28215 Bremen

Pressekontakt
http://www.dr-p.de
Dederichs Reinecke & Partner
Schulterblatt 58 20357 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de