Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 279.206
  Pressemitteilungen gelesen: 35.784.764x
21.02.2012 | Sport & Events | geschrieben von Falk Al-Omary¹ | Pressemitteilung löschen

Thomas Schlechter: Die Geheimnisse der Spitzen-Chefs

Ehrwald / Garmisch-Partenkirchen. Erfolg entsteht auch und vor allem durch die Fähigkeit, andere Menschen zu motivieren und zu einem Team zu formen. Wo gemeinsam an einem Ziel gearbeitet wird und jeder alles gibt, werden Effektivität gesteigert und Gewinne erhöht. Der ehemalige Hochleistungssportler und Spitzenmotivator Thomas Schlechter verrät im Rahmen der Leadership-Tage 2012 vom 16. bis 18. März wie das geht.

"Führen kann man lernen. Führung ist unabdingbar für den beruflichen Erfolg - das gilt für die innere Führung und Selbstmanagement genauso wie für Teams und Abteilungen", erklärt Thomas Schlechter, der bereits vor einigen Jahren den 1. FC Köln als Mentalcoach zurück in die erste Fußball-Bundesliga geführt hat. Andere zu begeistern und zur Höchstleistung zu bewegen sei in der Regel sogar wichtiger als reine Sachkompetenz. Das klassische Management auf der Fachebene habe überhaupt nur Sinn, wenn auch Führungskompetenzen in Unternehmen vorhanden seien. Leadership sei ein entscheidender Erfolgsfaktor und entfalte erst menschliche Potentiale.

Die Leadership-Tage haben sich als Top-Event etabliert. Hier bekommen Führungskräfte wertvolle und praxisnahe Impulse für ihre tägliche Arbeit. "Die Teilnehmer finden und festigen ihre natürliche Leadership-Identität", erklärt Schlechter. Begeisterung und Motivation übertrage sich von innen nach außen. Innere Stärke und authentische Führung bildeten das Fundament für erfolgreiche Change-Prozesse, die im heutigen Wirtschaftsleben die Regel und nicht die Ausnahme seien. Der permanente Veränderungsdruck und die komplexen Anforderungen erforderten Antworten aus dem Kopf, der Seele und dem Herzen.

Wissensbasis der Leadership-Tage ist die von Thomas Schlechter entwickelte enerise-Methode, die psychologisches Know-how, Erkenntnisse der Hirn- und Verhaltensforschung sowie fernöstliche Weisheiten kombiniert. Führungskräfte werden zu Führungspersönlichkeiten und erlernen hier die "5-Schritt-Coaching-.Methode", die sofortige und anhaltende Wirkung sowohl im Teamprozess als auch bei der gemeinsamen Zielerreichung garantiert.

Die Leadership-Tage finden am Wochenende vom 16. bis 18. März in Ehrwald am Fuße der Zugspitze statt. Veranstaltungsort ist das 4-Sterne Seminarhotel Sonnenspitze. Die Teilnahme kostet 750,- EUR pro Person. Weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung gibt es unter http://www.gipfelmotivation.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.enerise.de
enerise - Training Seminare Coaching
Zugspitzstr. 398 6632 Ehrwald

Pressekontakt
http://www.spreeforum.com
Spreeforum International GmbH
Trupbacher Straße 17 57072 Siegen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de