Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 289.239
  Pressemitteilungen gelesen: 37.249.077x
26.09.2012 | Sport & Events | geschrieben von Christoph Heinrichs¹ | Pressemitteilung löschen

Body Attack informiert Kunden via Twitter

Der Nachrichtendienst Twitter ist optimal für die Verbreitung immer aktueller Informationen. Die 140 Zeichen einer Nachricht sind gerade lang genug, um neue Rabattaktionen, Produkteinführungen und ähnliche Neuigkeiten zu verbreiten. Wenn Kunden keine dieser Informationen über das Unternehmen Body Attack mehr verpassen möchten, können sie sich als Follower des Unternehmensaccounts eintragen. Ein- bis zweimal pro Woche finden sie dann die Benachrichtigung über wichtige Neuigkeiten in ihren Tweets.

Keine Aktionen mehr verpassen

Regelmäßig kommt es vor, dass treue Kunden eine Rabattaktion verpassen oder ein limitiertes Sonderangebot nicht mehr bestellen können, weil sie zu spät davon erfahren haben. Weil dies zu großen Enttäuschungen führte, stellt Body Attack diese Informationen jetzt auf Twitter zur Verfügung. Jeder, der sich als Follower registriert, gehört damit zu den Ersten, die von den Aktionen erfahren. Gerade bei limitierten Sonderangeboten ist es wichtig, schnell zu reagieren und sofort da zu sein, wenn das Angebot startet. Mit Twitter erfahren Kunden diese wichtigen Informationen augenblicklich und es vergeht keine kostbare Zeit, bis sie reagieren können.

Neueste Forschungsergebnisse finden

Dank der Möglichkeit Links als Tweet zu versenden, kann Body Attack auch über neueste Forschungsergebnisse informieren. In Twitter finden Leser die interessanten Titel und können sich sofort zum ausführlichen Artikel weiterleiten lassen. Mit den anderen Followern des Body Attack Accounts können alle Interessierten sich dann auch über die Neuigkeiten austauschen und ihre Meinung kundtun. Sie folgen dabei nicht nur den Experten, sondern können ihre Erfahrungen auch mit anderen Sportlern teilen, die möglicherweise die gleichen Ziele verfolgen und dabei mit ähnlichen Anstrengungen zu kämpfen haben. So profitieren die Kunden gleich zweifach von den Informationen, die bei Twitter veröffentlicht werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://body-attack.de
Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG
Ottensener Straße 14 22525 Hamburg

Pressekontakt
http://body-attack.de
Body Attack Sports Nutrition GmbH & Co. KG
Ottensener Straße 14 22525 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de