Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 8
  Pressemitteilungen gesamt: 279.311
  Pressemitteilungen gelesen: 35.804.382x
07.02.2013 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Herr Florian Müller¹ | Pressemitteilung löschen

Mit den Finca Spezialisten eine Finca auf Menorca buchen!

Egal, zu welcher Jahreszeit, wer fleißig arbeitet, ist früher oder später reif für die Insel. Angebote in diese Richtung gibt es einige, sowohl in den Reisebüros als auch im Internet. Häufig handelt es sich hier um Pauschalreisen in südliche Gefilde, die zwar recht günstig angeboten werden, bei welchen aber durch die Unterbringung in großen Hotels für Privatsphäre und Individualismus kein Raum mehr ist.



Urlaub kann aber auch anders sein. Als eine der schönsten Inseln der Balearen bietet sich besonders Menorca an, um einen schönen und vor allem individuell gestalteten Urlaub zu genießen. Als Basis, von der aus der Urlauber diese abwechslungsreiche Insel nach eigenen Vorstellungen entdecken kann, ist eine Finca Menorca geradezu prädestiniert. Unter einer Finca kann man sich grundsätzlich ein kleines, typisch spanisches Landhaus vorstellen, das für den Tourismus auf den modernsten Stand gebracht wurde. An dieses Landhaus grenzt ein großer Garten oder sogar eine Plantage, meist ist hier auch ein Pool zur Abkühlung an heißen Tagen zu finden. In einer Finca Menorca ist für alle Annehmlichkeiten gesorgt, aber das Besondere an dieser Urlaubsweise ist die Abgrenzung von hektischen Tourismusbetrieben und neugierigen Nachbarn.



Ob sich der Urlauber die nördlichen Berge der Region Tramuntana oder lieber das hügelige Migjorn ansehen möchte, von einer Finca aus sind alle schönen Landschaften dieser Insel leicht erreichbar. Auf der Webseite von http://www.finca-menorca-spezialist.de findet sich für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel das passende Angebot und ein einfaches Buchungssystem.



In den touristischen Zentren hat der Urlauber die Möglichkeit, Touren durch die wunderbare Landschaft und zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten zu buchen. Für viele, die diesem Trubel entgehen wollen, die aber trotzdem alle Highlights der schönen Insel Menorca besuchen möchten, stehen auf der ganzen Insel Mietautos zur Verfügung. Von seiner Finca Menorca aus kann der Urlauber weit ab von gängigen Touristenrouten die Insel erforschen und trotzdem seine Privatsphäre leben.



Als UNESCO-Biosphärenreservat hat Menorca landschaftlich alles zu bieten, was das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen lässt. In Migjorn finden sich die schönsten Strände der Insel, die durch ihre Naturbelassenheit zu einem erfrischenden Bad einladen und durch die ruhige Atmosphäre der Traum eines jeden Sonnenanbeters sind. Tramuntanas Berge dagegen zeigen Menorca von einer ganz anderen landschaftlichen Seite, hier findet der Naturbegeisterte schroffe Formationen und eine zerklüftete Küstenlinie. Diese natürlichen Sehenswürdigkeiten sowie Land und Leute in beschaulichen Dörfern können durch die günstige Lage der auf finca-menorca-spezialist.de angebotenen Fincas leicht erreicht werden. Auch ein Ausflug auf den Monte Toro lohnt sich nicht nur wegen der schönen Wanderrouten, sondern besonders wegen des atemberaubenden Blickes über die Insel.



Durch das typische Mittelmeerklima ist der Urlaub in einer Finca Menorca für jede Altersgruppe geeignet. Angenehme Luft- und Wassertemperaturen das ganze Jahr über ziehen nicht nur sonnenhungrige Urlauber auf die Insel, sondern auch diejenigen, die ein mildes Klima aus gesundheitlichen Gründen bevorzugen. Natürlich hat Menorca auch für Kulturbegeisterte allerhand zu bieten, von antiken Kulturdenkmälern bis zu überdimensionalen Steintischen, deren Ursprung und Zweck bis heute noch im Dunkeln liegen. Auch die Inselhauptstadt Maó zählt mit seinen ursprünglichen Gässchen, Museen und Kirchen zu den Hauptattraktionen während des Menorcaurlaubes. Was auch immer man in seinem Urlaub sucht, diese Insel und eine schöne Finca Menorca lassen keine Wünsche offen.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Finca Menorca Spezialist
Herr Florian Müller
Corneliusstrasse 50
40215 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 015122901253
web ..: http://www.finca-menorca-spezialist.de
email : viamondo2012@gmail.com

Pressekontakt
Viamondo
Herr Florian Müller
Corneliusstrasse 50
40215 Düsseldorf

fon ..: 015122901253

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de