Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 279.332
  Pressemitteilungen gelesen: 35.812.933x
03.05.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Eva Machill-Linnenberg¹ | Pressemitteilung löschen

Wikinger-Wandermarathon etabliert sich

HAGEN - Mai 2011. Der Wikinger-Wandermarathon etabliert sich. Zukünftig wird es das 2010 erfolgreich angelaufene Aktiv-Event alle zwei Jahre geben. Nächster Termin ist der 28. Mai 2011. Die Startgebühren gehen zu 100 Prozent an die Georg Kraus Stiftung (GKS).

Drei Distanzen: 12, 21 und 42 Kilometer
Am Unternehmenssitz in der grünsten Großstadt Nordrhein-Westfalens erwarten Wanderfans drei attraktive Strecken: von der 12-Kilometer-Einsteigerrunde über den 21-Kilometer-Halbmarathon zur Hasper Talsperre bis zur vollen Distanz über 42 Kilometer. Startpunkt ist der größte Wanderschuh der Welt, der zu dieser Veranstaltung nach Hagen reist.

Wanderspaß für Singles, Familien und Unternehmens-Teams
"Teilnehmen und aktiv Spaß haben kann jeder - vom Single bis zur Großfamilie, vom Wanderanfänger bis zum erfahrenen Fernwanderer", unterstreicht Geschäftsführer Daniel Kraus. Unternehmen können eigene Teams auf die Strecke schicken und den Marathon zum "bewegenden" Betriebsevent machen.

Wandermarathon-Paket mit Übernachtung
Für Teilnehmer mit längerer Anreise gibt es ein spezielles Wandermarathon-Paket. Es beinhaltet die Startgebühr und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel inklusive Frühstück. Ein günstiges Bahnspezial kann man dazubuchen.

Erlös für die Georg Kraus Stiftung
Der komplette Erlös der Veranstaltung kommt der Georg Kraus Stiftung zugute, bei der alle Spenden zu 100 Prozent in die Projekte fließen. Wikinger Reisen fördert die GKS seit 1996 und hat ihr vor einigen Jahren 20 Prozent der Unternehmensanteile übertragen. Die Stiftung unterstützt rund 40 Projekte in Südamerika, Asien und Afrika, die vor allem Kinder, Jugendliche und Frauen fördern.
Text 1.634 Z. inkl. Leerz.

Weitere Informationen: http://www.wandermarathon.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.wikinger-reisen.de
Wikinger Reisen GmbH
Kölner Str. 20 58135 Hagen

Pressekontakt
http://www.wikinger-reisen.de
Wikinger Reisen GmbH
Kölner Str. 20 58135 Hagen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de