Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 274.339
  Pressemitteilungen gelesen: 35.076.459x
26.01.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Judith Kunz¹ | Pressemitteilung löschen

Der Alpenhof Murnau verwöhnt Faschings-Flüchter mit Sterneküche oder Streicheleinheiten

Sterneküche statt Kamelle, Massagen statt Bützchen und Ruhe statt Trubel - wer dem Faschingstreiben trotzt, findet im Alpenhof Murnau ein 5-Sterne-Refugium, das alternative Arrangements für die 5. Jahreszeit schnürt. Die garantiert narrenfreie Zeit ist als Gourmet- oder Wellness-Variante buchbar und beinhaltet drei Übernachtungen im Komfort-Doppelzimmer samt Frühstück. Feinschmecker werden mit einem Schlemmerempfang im Zimmer begrüßt und lassen sich zudem im mit Michelin-Stern gekrönten Restaurant "Reiterzimmer" ein 4-Gang Gourmetmenü mit erlesenen Weinen schmecken. Wellness-Liebhaber entschwinden derweil beim 90-minütigen Relax-Ritual in spannungsfreie Sphären. Buchbar sind die Faschings-Fluchten in der Zeit vom 3. bis 9. März und kosten ab 444 Euro pro Person.

Egal ob man sich für Streicheleinheiten oder Sterneküche entschieden hat: Die Faschings-Auszeit im Alpenhof Murnau beginnt täglich mit einem köstlichen Gourmet-Frühstücksbuffet samt Live-Cooking. Wer anschließend die Natur des Alpenvorlands erkunden und sich gleichzeitig den Luxus absoluter Ruhe gönnen möchte, unternimmt einen Spaziergang ins Naturschutzgebiet Murnauer Moos, das direkt ans Hotel grenzt und zu den größten Moorlandschaften der europäischen Alpen zählt. Eine Wohlfühl-Welt für die Sinne steht den Gästen auch im Hotel offen. Dort wartet das 1000 Quadratmeter große Yavanna Wellness & Spa, dessen Herz ein finnisches Kelo-Saunadorf bildet. Wechselnde Aufgüsse machen die Schwitzbäder zu wahren Frischzellenkuren.

Wie neugeboren fühlen sich auch Wellness-Liebhaber, die zwischen einer Vielzahl wohltuenden Anwendungen wählen können. Zum speziellen Wellness-Arrangement für die Faschingsmuffel gehört ein Fruchtenzym-Peeling mit Lavendel, das zunächst Gesicht und Dekolletee verwöhnt, während das anschließende Aroma-Bad Muskelverspannungen mit Kamille, Basilikum und Geranienblüten in Luft auflöst. Eine mollig-warme Körperpackung aus Tonerde und ätherischen Ölen rundet die Wohltat für Körper, Geist und Seele ab.
Selbstverständlich können auch die Gourmets zusätzlich Wellness-Anwendungen buchen.

Die Bildrechte liegen bei: Alpenhof Murnau.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.alpenhof-murnau.com
Alpenhof Murnau
Ramsachstraße 8 82418 Murnau

Pressekontakt
http://www.kunz-pr.com
Kunz & Partner
Mühlfelder Straße 51 82211 Herrsching

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de