Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 300.541
  Pressemitteilungen gelesen: 38.853.031x
02.09.2013 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Siegfried Unterkircher¹ | Pressemitteilung löschen

Herbstgenuss in Südtirols Süden

Zwischen dem Naturdenkmal Bletterbachschlucht und dem Naturpark Trudner Horn (http://www.trudnerhorn.com) beginnt eine schwungvoll-fröhliche Zeit für alle Wanderer, Mountainbiker und Genussradler. Ob entspannt unterwegs auf Schusters Rappen über die Almen, auf der Jagd nach Höhenmetern mit dem Mountainbike hinauf zur Krabesalm oder auf der Reise durch die Entstehungsgeschichte der Erde in Südtirols Grand Canyon, dem Bletterbach am Weißhorn - geht nicht, gibt es nicht.

Warum all das gerade im Herbst besonders schön ist? Nun ja, über den Gipfeln der Dolomiten, den reifenden Trauben, dem Mendelgebirge und den weitläufigen Almen spannt sich ein glasklarer, tiefblauer Himmel, die Fernsicht reicht bis weit über das Südtiroler Unterland hinweg und nach den heißen Sommertagen zeigen sich die Temperaturen nun wunderbar wanderbar. Lange milde Tage, viele Sonnenstunden und angenehm kühle Nächte machen Lust auf viele Stunden im Freien. Es sind aber nicht nur die Intensität der Farben, die Reinheit der Bergluft oder die vielen erntefrischen Köstlichkeiten aus Südtirols Obsthainen und Weinbergen, die einem Wanderurlaub oder den Mountainbike Holidays in den Herbstmonaten ihren besonderen Charme verleihen. Es ist vor allem die große Vielfalt an Wanderwegen und Mountainbikerouten, die sich rund um die knapp 1.100 Einwohner zählende Gemeinde Truden finden lässt.

Von den geführten Wanderungen mit dem Naturparkranger und die Erkundung des Geoparcs Bletterbach über das Frühstücksbuffet und die Brettljause bis zur Menüwahl am Abend haben wir im Ludwigshof in Truden für alle Wanderer ein Wochenpaket zusammengestellt, das keine Wünsche offen lässt, durchwärmen in Saunalandschaft und Solarium inklusive. Auch an jene, die nur Zeit für einen kurzen Wanderurlaub im herbstlichen Truden haben, haben wir gedacht, denn das Wanderprogramm im Ludwigshof gibt es auch für 5 oder 3 Tage. Und auch die Mountainbiker und Rennrad-Fahrer erwartet ein eigenes Programm inklusive 3 geführten Touren pro Woche, Tourenkarte und Brettljause.

Ob Mountainbike- oder Wanderurlaub - Truden und der Naturpark Trudner Horn im herbstlichen Kleid sorgen für immer wieder neue Einblicke und bleibende Erinnerungen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ludwigshof.it
Hotel Ludwigshof***
Mühlnerstrasse 8 39040 Truden

Pressekontakt
http://www.unterkircher-marketing.com
Unterkircher Marketing KG
Kalterer Seestr. 4 39040 Tramin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de