Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 127
  Pressemitteilungen gesamt: 277.293
  Pressemitteilungen gelesen: 35.500.521x
28.01.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Justina Aksak¹ | Pressemitteilung löschen

NEUES FÜR LANGLÄUFER IN TIROL

In Tirol bündeln 14 ausgezeichnete Langlauf-Regionen die Vielfalt des Tiroler Langlaufwinters auf einem gemeinsamen Webportal als praktischen Urlaubsfinder: Langlauffreunde aller Könnensstufen finden unter http://www.langlaufen.tirol.at/angebote handverlesene Angebote sowie spannende Informationen rund um den Langlaufsport in den Regionen Achensee, St. Johann, Hohe Salve, Kaiserwinkl, Mieminger Plateau, Osttirol, Ötztal, Paznaun - Ischgl, Pillerseetal, Reutte, Seefeld, Tannheimer Tal, Tiroler Oberland und Wipptal. Zum Start der neuen Saison gibt es hier interessante Neuheiten für Langläufer:

Neu: Schnupperbiathlon im Ötztal
Beim Schnupperbiathlon in Niederthai im Ötztal kann man sich diese Saison auf die Spuren von Magdalena Neuner und Co. begeben. Neben klassischem Langlauf wird auch an einem echten Schießstand trainiert. Für einen Unkostenbeitrag von fünf Euro darf donnerstags jeder von 13 bis 15 Uhr seine Zielsicherheit unter Beweis stellen. Wer seinen Langlaufurlaub im Ötztal mit Biathlon pauschal buchen will, kann vom 1. Januar bis 8. April 2011 das Package "Langlaufen mit Schuss" buchen. Vier Übernachtungen/Frühstück kosten inklusive Ausrüstung, Langlaufschnupper- und Wachskurs, zwei Tage Intensiv-Langlaufkurs á zwei Stunden und Schnupperbiathlonkurs pro Person ab 169 Euro. Infos und Buchung unter: http://www.langlaufen.tirol.at/angebote.

Langlaufen ohne Handicap: Barrierefrei durch die Region Achensee
Schlittenlangläufern stehen in Achensee ab dieser Saison acht neue, barrierefreie Loipen in allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Rollstuhlfahrer können sich hier von Mitte Dezember bis Mitte April mit ihren Schlitten einfädeln und auf einer Seehöhe von 900 bis 1.000 Metern auf rund 41 Loipenkilometern die Winterlandschaft am Achensee genießen. Die Strecken sind schneesicher, detailliert vermessen, auf ihre Eignung für Schlittenlanglauf geprüft und mit einem genauen Höhenprofil auf der Homepage hinterlegt. Leihschlitten gibt es für 22 Euro pro Tag. Eine Trainereinzelstunde kostet 40 Euro pro Stunde. Die Nutzung der barrierefreien Loipen in Achenkirch, Maurach und Pertisau ist mit der Gästecard kostenlos. Wer seinen Langlaufurlaub in Achensee pauschal buchen will, kommt vom 1. Januar bis 1. April 2011 mit dem Package "Sonnenhof Langlaufpauschale" voll auf seine Kosten. Sieben Übernachtungen in einem behindertengerechten Umfeld kosten inklusive Wachskurs, einem Candlelight Dinner und einer entspannenden Massage pro Person ab 455 Euro. Infos und Buchung unter: http://www.langlaufen.tirol.at/angebote.

Seefeld: Neues Nordisches Kompetenzzentrum
Die Olympiaregion Seefeld ist mit perfekter Infrastruktur zum Nordischen Kompetenzzentrum für Langläufer und Biathleten avanciert: Zwei neue Sprungschanzen, eine neue Biathlonanlage mit bis zu 30 Schießständen und eine neue 3,6 Kilometer lange Rollerskistrecke. Spitzensportler, Mannschaften aber auch Hobbysportler finden hier in den WM-Anlagen, bei Partnerbetrieben wie Fitnessstudios und einem 279 Kilometer langen Loipennetz mit 154 Kilometer klassischen und 125 Kilometer Skating-Strecken durch die ganze Olympiaregion Seefeld eine optimale Infrastruktur für ein erfolgreiches und ausgewogenes Training oder sogar Trainingslager. Das Beste: Auch Hobbysportler profitieren von den Neuerungen. Unter Anleitung und mit vorheriger Anmeldung kann hier jeder mit einer Tageskarte für 9 Euro auf den WM-Anlagen in den Biathlon hineinschnuppern und wie ein Profi trainieren. Ein Langlaufurlaub mit Biathlon ist in Seefeld auch pauschal buchbar: Vom 4. Dezember bis 27. März 2011 bietet sich z. B. das Packa-ge "Langlauf pur & Biathlon - exklusiv" an. Sieben Übernachtungen/Halbpension im 4**** Hotel zum Gourmet kosten hier inklusive drei Tage Langlaufkurs á zwei Stunden, zwei Tage Biathlonkurs á zwei Stunden und freie Loipennutzung ab 603 Euro pro Person. Infos und buchen unter: http://www.langlaufen.tirol.at/angebote.

Informationen zu allen Regionen und Angeboten gibt es unter http://www.langlaufen.tirol.at/angebote.

Copyright: Olympiaregion Seefeld

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.tirolwerbung.at/
Tirol Werbung GmbH
Maria-Theresienstraße 55 6010 Innsbruck

Pressekontakt
http://www.hansmannpr.de/
Hansmann PR
Königinstraße 11a/Rgb 80539 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de