Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 120
  Pressemitteilungen gesamt: 277.159
  Pressemitteilungen gelesen: 35.482.196x
05.01.2015 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Oliver Winter¹ | Pressemitteilung löschen

A&O hebt Kooperation mit hotel.de auf

5. Januar 2015 - Nach dem Ende der Partnerschaft mit HRS, zieht A&O so die logische Konsequenz - hotel.de ist ebenfalls ein Teil der HRS Group.

"Wir stehen zu unseren Entscheidungen. Nach der Beendigung unserer Kooperation mit HRS ist der nächstlogische Schritt, auch die Zusammenarbeit mit hotel.de zu beenden. In beiden Fällen hat dies Herr Ragge zu verantworten, der aus unserer Sicht nichts für eine funktionierende Partnerschaft beisteuert. Als wir vor 10 Jahren unseren Vertrag mit hotel.de starteten, lag die Provision bei 8%. Diese wurde mittlerweile fast verdoppelt, ohne dementsprechend bessere Leistungen zu erbringen", erklärt Oliver Winter, General Manager von A&O.

"hotel.de sowie auch HRS decken überwiegend den deutschsprachigen Markt ab. Hier sind wir selber stark und unsere Marke bekannt.", so Winter weiter.

Immer wieder gab es in 2014 Konfliktpunkte zwischen den Unternehmen. So wurden weder zur Darstellung der Bettensteuer, noch zu den hohen Onlineprovisionen Einigungen gefunden.

"A&O hat hier genügend Lösungsansätze geliefert, welche jedoch alle von Herrn Ragge abgelehnt wurden. Aus diesem Grund ist es uns nicht möglich, die Zusammenarbeit fortzuführen", so Winter weiter.

Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Veröffentlichungen zum Thema im A&O-Pressebereich: http://www.aohostels.com/de/presse-downloads.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.aohostels.com
A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG
Köpenicker Str. 126 10179 Berlin

Pressekontakt
http://www.knowbodies.de
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Sophie-Charlotten-Str. 103 14059 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de