Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 276.802
  Pressemitteilungen gelesen: 35.431.391x
13.01.2015 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Miriam Friedmann¹ | Pressemitteilung löschen

DFDS Seaways setzt bei Marktexpansion auf Quantcast / Conversion Rate steigt auf 7,9 % an

München, 13. Januar 2015_ Gezielte Neukundengewinnung über Prospecting und Retargeting: Um seine Bekanntheit und seinen Umsatz im deutschen Markt zu steigern, nutzte das dänische Unternehmen DFDS Seaways die Echtzeit-Daten und Technologien von Quantcast, ein Werbeunternehmen, das sich auf die Audience-Messung sowie die Auslieferung von digitalen Werbemitteln in Echtzeit spezialisiert hat. Der Erfolg lässt sich über die insgesamt zehn unterschiedlichen Kampagnen im Jahr 2014 mit eindeutigen Kennzahlen belegen: DFDS Seaways erzielte über alle zehn Kampagnen hinweg durchschnittlich eine Conversion Rate von 7,9 % - bei vorher durchschnittlich 4,7 %. Die Werbeinvestitionen haben sich bei einem durchschnittlichen Return on Ad Spend (ROAS) von 421 % für DFDS Seaways um ein Vielfaches ausgezahlt. Insgesamt beeinflussten die mit Quantcast durchgeführten Kampagnen nachweislich über 40 % aller Conversions.

"Mit Quantcast haben wir unser Ziel, neue Kunden im deutschen Markt zu gewinnen, erreicht", sagt Melanie Pieper, verantwortlich für das Online-Marketing bei DFDS Seaways Deutschland. "Wir freuen uns über die konstant sehr guten Kampagnenwerte, die zu unserem Umsatz- und Kundenwachstum eindeutig beigetragen haben - und das bei einem CPA, der unter unseren Vorgaben geblieben ist".

Gezielte Ansprache potenzieller Neukunden über Ad Exchanges und Facebook
Um neue Kunden auf die Marke DFDS Seaways aufmerksam zu machen, hat Quantcast über Machine Learning ein individuelles Zielgruppenprofil auf Basis der Bestandskunden erstellt. Mit diesem Wissen konnte Quantcast dann auf verschiedenen Ad Exchanges gezielt auf vielversprechende Ad Impressions bieten, um die dahinter stehenden Nutzer auf die Website der Reederei und schließlich mithilfe von Retargeting bis zur Conversion zu führen. Neben klassischer Display-Werbung erfolgte auch eine Kundenansprache auf Facebook: Hier kombinierte Quantcast seine Echtzeitdaten aus dem Internet mit dem individuellen Zielgruppenprofil von DFDS Seaways und seiner Targeting-Technologie.

"Das Beispiel von DFDS Seaways zeigt, dass Big Data mit der richtigen Herangehensweise zu Big Results führt. Es ist heute unerlässlich, den Verbraucher komplett zu verstehen - wo er sich im Internet bewegt und an welchem Punkt im Kaufprozess er steht. Unser kundenindividuelles Zielgruppenmodell, das sich permanent und in Echtzeit aktualisiert, versetzt uns in die Lage für unsere Kunden den richtigen Nutzer, zur richtigen Zeit, im richtigen Umfeld anzusprechen und dadurch die Kampagnenperformance nachweislich zu steigern", erläutert Paco Panconcelli, Managing Director bei Quantcast Deutschland.

Die Kampagnen von DFDS Seaways wurden zwischen April und Dezember 2014 in Form von Display Ads auf verschiedenen Websites in Deutschland ausgespielt und deckten die komplette Customer Journey ab. In der ersten Phase wurden jeweils gezielt potenzielle Neukunden im Web identifiziert und mit Werbemitteln von DFDS Seaways angesprochen (Prospecting). In der zweiten Phase führte ein wohl-dosiertes Retargeting die neuen Seitenbesucher bis zur Conversion. Im Rahmen seiner Multi-Channel-Vertriebsstrategie nutzte DFDS Seaways für seine Kampagnen auch weitere Werbekanäle wie Newsletter, SEA und Anzeigen in Printmedien für seine Kommunikation. Der Beitrag von Quantcast in der Onlinekampagne konnte dabei durch ein Split-Funnel-Attributionsmodell transparent nachgewiesen werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.quantcast.com/de
Quantcast
Leopoldstrasse 23 80802 München

Pressekontakt
http://www.elementc.de
ELEMENT C GmbH
Aberlestraße 18 81371 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de