Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 127
  Pressemitteilungen gesamt: 277.293
  Pressemitteilungen gelesen: 35.500.253x
28.01.2015 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Dagmar Diedrichs¹ | Pressemitteilung löschen

Amber Hotels erwirtschaften in 2014 über 26 Millionen Euro Umsatz

Hilden, Januar 2015 - Die Amber Hotel Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück. Aufgrund der kontinuierlichen Investitionen und der sensiblen Preispolitik konnte die Amber Hotel Gruppe mit Sitz in Hilden bei Düsseldorf im letzten Jahr mehr als 26 Millionen EUR Umsatz erwirtschaften.
Interessant sind die Amber Hotels aufgrund ihrer Lage und Ausstattung vor allem für Tagungsveranstalter, für Geschäftsreisende und Messebesucher. Aber auch Individualurlauber nutzen gern die Citylage der Häuser, wie z. B. in Berlin und München, die attraktiven Preise und die komfortable Ausstattung der Amber Hotels für Urlaube und Kurztrips.
Zu den eigenen Hotels der Gruppe gehören die beiden 3-Sterne Econtel Hotels in Berlin und München sowie die vier 4-Sterne Häuser der Amber Hotels in Bad Reichenhall, Leonberg, Hilden und Chemnitz. Ein verbesserter RevPar von 6 % konnte in 2014 7 % mehr Umsatz im Vergleich zum Vorjahr erwirtschaften. Der höchste RevPar wurde im Münchner Haus erzielt.
Die 3-Sterne Econtel Hotels haben im letzten Jahr ein GOP von 11 % gegenüber dem Vorjahr erreicht, die 4-Sterne Amber Hotels erreichten sogar einen GOP von 20 % über dem Vorjahr.
Robert Jan Derckx, Geschäftsführer der Amber Hotels: "Insgesamt konnten wir im letzten Geschäftsjahr die Stabilität der Gruppe weiter festigen und können dadurch in diesem Jahr Investitionen in Höhe von ca. 2 Millionen EUR zur Qualitätsverbesserung tätigen. Einige Renovierungen sind bereits vorgenommen worden, weitere Amber Hotels werden noch auf den neuesten Stand gebracht. Vor allem die Häuser in Bad Reichenhall, Leonberg, Chemnitz und München profitieren von dem "Verjüngungsprogramm."
Bemerkenswert bei der Amber Hotelgruppe ist die langjährige Zugehörigkeit der Mitarbeiter. Eine überdurchschnittlich gute Bezahlung, ein sehr kollegiales Betriebsklima sowie ein überzeugendes Weiterbildungsprogramm sind die Garanten für die zufriedenen Mitarbeiter. Und zufriedene Mitarbeiter bedeuten auch zufriedene Gäste.
Weitere Informationen unter: http://www.amber-hotels.de.
Fotodownload unter: http://www.amber-hotels.de/bilder

Amber Hotels
Die Amber Hotels sind eine deutsche Hotelkette, die 1997 gegründet wurde und ihre Zentrale in Hilden bei Düsseldorf hat. Die zurzeit acht Hotels sind im 3-Sterne-Superior und 4-Sterne Bereich angesiedelt. Die 3-Sterne-Superior Häuser nennen sich Econtel Hotels und sind preislich attraktive Häuser an zentralen Standorten, wie z. B. Berlin und München. Zur Gruppe gehören auch zwei Partnerhäuser in Ahrensburg und in Templin / Groß Dölln.
Die Amber Hotels verfügen über moderne Tagungs- und Veranstaltungsmöglichkeiten, sind aber auch für Familien und Individualurlauber interessant. Die Amber Residenz Bavaria in Bad Reichenhall verfügt z. B. über einen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Saunarium und vielem mehr. Auch das Hotel Döllnsee-Schorfheide in Templin / Groß Dölln liegt mitten im Grünen und bietet seinen Gästen eine Wellnessoase. Informationen unter: http://www.amber-hotels.de.

Kontakt:
AMBER HOTELS
Dagmar Diedrichs
Marketing
Schwanenstraße 27 | D-40721 Hilden
Fon +49 2103 503-0 (-164) | diedrichs@amber-hotels.de
http://www.amber-hotels.de

Pressekontakt:
PR Office
Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40 | D-32805 Horn-Bad Meinberg
Tel. + 49 (0) 5234 / 2990 | bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.amber-hotels.de
Amber Hotels
Schwanenstraße 27 40721 Hilden

Pressekontakt
http://www.pr-office.info
PR Office Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Strangweg 40 32805 Horn-Bad Meinberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de