Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 276.798
  Pressemitteilungen gelesen: 35.428.630x
03.08.2015 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Heiko Schoor¹ | Pressemitteilung löschen

Das exklusivste Silvester für Piloten: "Silvesterparty mit Löwe" in Südafrika

[Darmstadt/Johannesburg] Das wahrscheinlich exklusivste Silvester 2015 / 2016 (https://flight-adventure.com/silvesterparty-mit-loewe-afrika-von-oben/) können all diejenigen erleben, die eine Pilotenlizenz haben - nur so kommt man zu den exklusivsten Lodges im Krüger Nationalpark, Südafrika, um gemeinsam mit Zebras, Löwen und Piloten in der unendlichen Savanne Südafrikas zu feiern.

Das Darmstädter Unternehmen Flight-Adventure (https://flight-adventure.com) hat es sich zur Aufgabe gemacht exklusive Reisen für Selbstflieger zu organisieren, diesmal zu Silvester. Ein wenig Abenteuer, viel Urlaub, moderne Chartermaschinen und jede Menge Luxus. Eine edle Mischung die viele Piloten und Selbstflieger anspricht und unvergessliche Wochen und Erlebnisse verspricht. Die Gruppe startet in Ihren Flugzeugen von Johannesburg, Südafrika, aus in den Krüger Nationalpark, zu Pirschsafaris und den berühmten "Big 5". Vom Klang der Savanne untermalt feiert man gemeinsam den Silvesterabend um danach weiter Richtung Indischer Ozean zu fliegen. Die weißen Strände Mosambiks sind puderweich und die vorgelagerten Korallenriffe ein atemberaubendes Naturschauspiel.

Die Ufer des Limpopo-Flusses bieten ein idyllisches Miteinander von Mensch und Tier. Die Einwohner des wunderhübschen Landstrichs wurden nicht umgesiedelt und verdienen sich als ortskundige Ranger ihren Lebensunterhalt. Die Selbstflieger lernen das afrikanische Buschland zu verstehen und dürfen sich von spannenden Erzählungen unterhalten lassen bevor sie selbst bei einem Bush-Walk Spuren zu lesen und Tiere zu entdecken versuchen. Nach dieser Station fliegt die Gruppe dem Höhepunkt der Silvester-Rundreise entgegen, dem Überfliegen der Waterberge. Zwischen dem Limpopo-Nationalpark und Johannesburg krönen sie dieses Silvester mit bombastischen Ausblicken auf ein bizarres, beinahe menschenleeres Gebirge.

Das spektakuläre Panorama fordert die Piloten ein letztes Mal und vereint die Schönheit und Wildnis Afrikas zu einem unvergesslichen Bild. Afrika macht süchtig, da sind sich die Piloten einig. Für interessierte Selbstflieger gibt es noch wenige Restplätze und die Möglichkeit, sich den Traum von fliegerischer Freiheit endlich zu erfüllen. Ein unvergessliches, exklusives Silvester ist bei dieser Pilotenreise garantiert. https://flight-adventure.com (https://flight-adventure.com)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://hs-consult-kg.com
HS Consult Ltd & Co KG
Bunsenstraße 22 64293 Darmstadt

Pressekontakt
https://flight-adventure.com
Flight-Adventure.com
Bunsenstraße 22 64293 Darmstadt

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de