Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 274.091
  Pressemitteilungen gelesen: 35.043.680x
02.02.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Jan Küppers¹ | Pressemitteilung löschen

Ein Wintermärchen zwischen Waltour und Wasserfällen

Es klingt wie ein Märchen: Einmal auf dem Äquator balancieren und mit einem Fuß auf der Nordhalbkugel, mit dem anderen auf der Südhalbkugel stehen. Im brasilianischen Macapá, einer der wenigen Städte, die unmittelbar am Äquator liegen, kann man nicht nur zwischen den Hemisphären wandeln, sondern von hier aus auch einen besonderen Kontinent entdecken.

Denn Südamerika macht mit Fels-, Eis- und Tropenlandschaft unterschiedlichste Urlaubsträume wahr - von der Regenwaldwanderung über die Gletscherexpedition, von der Jeepsafari bis hin zur Waltour. Zwischen Dezember 2011 und März 2012 fährt das Kreuzfahrtschiff ASTOR in 115 Tagen 62 Häfen zwischen Antillen und Argentinien, Portugal und Peru, Kapverden und Kap Hoorn an.

Kultur- und Naturwunder aus besonderer Perspektive
Der druckfrische Winterkatalog 2011/2012 präsentiert zum ersten Mal die komplette Südamerika-Umrundung der ASTOR. Wer weniger als vier Monate Zeit hat, entdeckt die Länder etappenweise. Südamerika bietet in den Reisemonaten Dezember bis März ideale klimatische Bedingungen: Bis zu 30 Grad erreichen die Länder am Äquator in den europäischen Wintermonaten und versprechen Schnorcheln im Meer, Sommerbräune und Strandurlaub.

Vom Schiff aus erleben Gäste Kultur- und Naturwunder aus einer besonderen Perspektive. Als familiäres Kreuzfahrtschiff kann die ASTOR, auf der maximal 578 Passagiere Platz finden, auch kleine Häfen abseits der populären Routen anlaufen. "Wir bieten eine Mischung aus einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps", verspricht TransOcean-Geschäftsführer Alexander Nothegger. So steuert das Kreuzfahrtschiff zum ersten Mal den Hafen von La Serena an. Hier können Urlauber die Wüstenoase erkunden oder im peruanischen Paracas mit etwas Glück seltene Humboldt-Pinguine bestaunen.

Entspannung und Erholung an Bord
Von den vielseitigen Landausflügen erholen sich die Gäste an Bord: Egal ob im Liegestuhl auf den Sonnendecks, im Fitness- und Wellnessbereich, beim Vortrags- und Showprogramm oder in einem der vier Gourmet-Restaurants - der Kurs des beliebten Kreuzfahrtschiffs, das sich nach aufwändiger Modernisierung elegant und noch komfortabler präsentiert, steht jederzeit auf Wohlbefinden. Umsorgt werden die Passagiere von der ca. 278-köpfigen ASTOR-Crew: Höchst persönlicher Service kombiniert mit unvergesslichen Erlebnissen.

Alle Winterreisen des Hochsee-Katalogs 2011/2012 sind ab sofort zu buchen: Eine Teil-Etappe der Südamerika-Umrundung in der zwei-Bett-Kabine steht bereits ab 1.758 Euro pro Person (inklusive fünf Prozent Frühbucher-Rabatt) bereit, die gesamte 115-tägige Reise in der zwei-Bett-Kabine kostet ab 20.881 Euro pro Person (inklusive fünf Prozent Frühbucher-Rabatt). Der Katalog kann unter der Telefonnummer 0421/33360 sowie auf der TransOcean-Website http://www.transocean.de angefordert werden.

2.800 Zeichen (inkl. Leerzeichen, ohne Überschrift)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.transocean.de
TransOcean Kreuzfahrten GmbH & Co. KG
Stavendamm 22 28195 Bremen

Pressekontakt
http://www.vom-stein-pr.de
vom stein. agentur für public relations gmbh
Einigkeitstr. 24 45133 Essen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de