Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 271.887
  Pressemitteilungen gelesen: 34.694.237x
02.02.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Matthias Blaß¹ | Pressemitteilung löschen

Wander- und Trekkingtouren mit Pfiff und perfekter Organisation - Der Trend für Individualreisen

Tübingen: Naturbewusste Menschen suchen immer häufiger das Leben in Einklang mit der Natur. Spezielle Trekking- und Survival Urlaube ermöglichen viele neue Möglichkeiten die Natur neu zu erleben und viele wertvolle Erlebnisse in der Natur zu sammeln. Wildniswandern aus Tübingen bietet viele anspruchsvolle Reisen für solche Individualreisenden.
Wandern in der unberührten Natur und das überleben in der Wildnis sind seit Jahrhunderten Stoff für unzählige Romane. Wer eigene Erfahrungen sammeln möchte, der endet oftmals an der Last Minute Abteilung der Reisebüros. Matthias Blaß aus Tübingen bietet die Lösung mit seinem Unternehmen Wildnis - Wandern und ermöglicht einen Abstecher in die wilde unberührte Natur Alaskas. Eine Flussexpedition in Alaska bedeutet wochenlange Reisen mit Bären, Elchen und vielen anderen Begleitern, die andere Menschen niemals in freier Wildbahn zu Gesicht bekommen werden.
Ein Flug mit dem Wasserflugzeug ist der Start einer Expedition, die auf dem Fluss "John" im Kanu fortgeführt wird. Der Nationalpark "Gates of the Arctic" wird im Kanu entdeckt. Fachkundige Reisebegleiter sind stets an der Seite der Reisenden, damit immer eine optimale Betreuung gewährleistet ist. Die Übernachtungen finden im Zelt statt und ein zünftiges Lagerfeuer am Abend rundet das Abenteuerfeeling perfekt ab.
Selbstverständlich bietet Wildniswandern nicht nur Touren in Alaska an. Wer die heimischen Regionen, Norwegen oder Frankreich erkunden möchte, der findet ebenfalls das passende Angebot. Wandern in den Vogesen, im Pfälzerwald oder auf Korsika sind ebenfalls gelungene Alternativen für Wanderfreunde und Naturliebhaber. Wer Freude am Wandern hat oder das Abenteuer sucht, der findet unter http://www.wildniswandern.de alle notwendigen Informationen für einen unvergesslichen Urlaub.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.wildniswandern.de
WILDNISWANDERN
Wilonstraße 24 72072 Tübingen

Pressekontakt
http://www.wildniswandern.de
Wildniswandern
Wilonstraße 24 72072 Tübingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de