Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 41
  Pressemitteilungen gesamt: 271.947
  Pressemitteilungen gelesen: 34.713.598x
02.02.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Bettina Häger-Teichmann¹ | Pressemitteilung löschen

Erster Landidyll Soccer Cup

Weimar, Februar 2011 - Motivierte, gut geschulte und zufriedene Mitarbeiter sind die Säulen eines erfolgreichen Unternehmens. Gute Mitarbeiter zu halten, gerade in den ländlichen Regionen der Landidyll Hotels ist eine stete Herausforderung für die Hoteliers.

Deshalb hat sich die Landidyll Hotelkooperation, getreu ihrer Philosophie "Der Mensch steht immer im Mittelpunkt", die "Pflege", Schulung und Motivation ihrer Mitarbeiter zu einer Hauptaufgabe gemacht.

Neben zahlreichen praxisbezogenen Seminaren mit namhaften Trainern, dem Forcieren des Mitarbeiter- und Azubiaustausches innerhalb der Landidyll Häuser, einer kooperationsweiten Gutscheinaktion zur Honorierung besonders engagierter Mitarbeiter, fand am 16. Januar 2011 zum ersten Mal der Landidyll Soccer Cup von Landidyllern für Landidyller statt.

Ins Leben gerufen und organisiert von Timo Meyer (Landidyll Hotel Ahrenberg in Bad Sooden-Allendorf) hatten die Spieler der fünf Landidyll Mannschaften in der Micheal Rummenigge Soccer Halle in Münster sichtlich Spaß.

Das Gewinnen war fast nebensächlich, denn jede Mannschaft erhielt zum Schluss einen tollen Pokal. Im Vordergrund stand ein erlebnisreicher Landidyll Tag, abseits vom Hotelalltag, ein gelungenes Miteinander vom Chef bis zum Azubi bei dem innerhalb der Kooperation neue Kontakte geknüpft wurden. Eine Fortsetzung im kommenden Jahr ist geplant.

Die Gewinnermannschaft vom Landidyll Hotel Zum Freden in Bad Iburg spendete ihre Siegprämie in Höhe von 500 EUR dem Verein Kinderlachen e.V., dessen Schirmherr, Michael Rummenigge, den Scheck entgegen nahm.

Teilnehmende Mannschaften waren:
Landidyll Hotel Ahrenberg | Bad Sooden-Allendorf (stellte zwei Mannschaften)
Landidyll Hotel Klostermühle | Münchweiler
Landidyll Wilminks Parkhotel | Neuenkirchen
Landidyll Hotel Zum Freden | Bad Iburg

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.landidyll.com
Landidyll Hotels & Restaurants
Schopenhauerstraße 13 99423 Weimar

Pressekontakt
http://www.pr-office.info
PR Office
Strangweg 40 32805 Horn-Bad Meinberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de