Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 71
  Pressemitteilungen gesamt: 274.301
  Pressemitteilungen gelesen: 35.060.212x
03.02.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Claudia Kreier¹ | Pressemitteilung löschen

Chiemsee-Alpenland: Der Sommer wird königlich!

In 100 Tagen eröffnet auf Schloss Herrenchiemsee die große Bayerische Landesausstellung "Götterdämmerung. König Ludwig II. und seine Zeit" (14. Mai bis 16. Oktober 2011). Eines lässt sich jetzt schon sagen: Der Sommer im Chiemsee-Alpenland wird königlich!

Vor 125 Jahren starb der bayerische "Märchenkönig" Ludwig II. Auf Schloss Herrenchiemsee gibt es aus diesem Anlass die Bayerische Landesausstellung, die sich intensiv mit dem Menschen, Monarchen und Mythos Ludwig II. befasst. Zahlreiche weitere Veranstaltungen lassen den König an vielen Orten der charmanten Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland spürbar werden. Hier ein erster Überblick:

Am 30. April und am 1. Mai kommen König-Ludwig-Fans im Yachthotel beim "Diner Royal", einem Vier-Gänge-Menü mit musikalischer Untermalung und szenischen Einlagen, auf ihre Kosten. Die professionellen Schauspieler stellen den König und seinen Kammerdiener dar. Das Angebot kostet 89 Euro pro Person. Weitere Termine im Sommer sind in Planung. Information und Buchung: http://www.yachthotel.de

Auf den Spuren König Ludwigs führt ab Mai jeden Freitag die einstündige Wanderung "See-, Insel- und Königsge-schichten", die auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Am Priener Seeufer können Gäste den Erzählungen über den König und seine Schlösser lauschen und dabei den Blick über den Chiemsee zum Schloss genießen. Weitere Informationen: http://www.tourismus.prien.de.

In den Pfingstferien (12. bis 26. Juni) stellt sich die Insel Herrenchiemsee ganz auf die Wünsche der kleinen Ludwig-Fans ein. Durch die Ausstellung führt ein Kinderpfad mit Kinder-Audioguide, außerdem stehen Kinderführungen, Märchenwanderungen und Piratenschifffahrten auf dem Programm. Königsmüde Kinder können sich im Rosenheimer Lokschuppen bei einer großen Indianer-Ausstellung in die Zeit und das Leben der Ureinwohner Nordamerikas hineinversetzen. Alle Informationen gibt es auf http://www.chiemsee-alpenland.de oder telefonisch unter 08051-965550.

Wie wäre es, wenn Bayern wieder einen König hätte? Diesem Thema widmet sich vom 18. bis 26. Juni auf humorvolle Weise der bekannte bayerische Kabarettist Helmut Schleich. Schauplatz ist das Neubautreppenhaus im Schloss Herrenchiemsee. Weitere Informationen gibt es unter http://www.ludwig4.de.

Die Festspiele Herrenchiemsee, 11. bis 24. Juli, sind mit dem Titel "Zurück zur Zukunft - Hommage an Ludwig II" ganz dem bayerischen Märchenkönig gewidmet. Im Zentrum der Konzerte im berühmten Spiegelsaal stehen Kom-ponisten aus Ludwigs Epoche. Seiner Verehrung für Richard Wagner tragen die Festspiele mit drei Werken des Komponisten Rechnung. Weitere Informationen: http://www.herrenchiemsee-festspiele.de

Im oberbayerischen Bad Endorf können zwei Personen ab 261 Euro eine "König-Ludwig-Woche" in einer Ferienwohnung oder ab 295 Euro in einer Pension mit Frühstück buchen. Im Preis sind neben sieben Übernachtungen zwei Eintrittstickets für die Landesausstellung, zwei Schifffstickets für die Hin-und Rückfahrt sowie zwei Eintritte in die Chiemgau Thermen enthalten. Informationen und Buchung unter Telefon 08053-300850 oder http://www.bad-endorf.de.

Weitere Informationen zu Unterkünften, Veranstaltungen und Tickets gibt es bei der Geschäftsstelle des Chiemsee-Alpenland Tourismus unter Telefon 08051-965550 oder im Internet unter http://www.chiemsee-alpenland.de

Grafik: http://www.buerowilhelm.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.chiemsee-alpenland.de
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Felden 10 83233 Bernau

Pressekontakt
http://www.chiemsee-alpenland.de
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Felden 10 83233 Bernau

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de