Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 16
  Pressemitteilungen gesamt: 271.902
  Pressemitteilungen gelesen: 34.702.350x
08.02.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Uwe Schoellkopf¹ | Pressemitteilung löschen

Volkslanglauf im Schnee: Im Gleitschritt um den Kaiser

St. Johann in Tirol. Perfekte Pulverschneebedingungen erwarten die Teilnehmer an Österreichs größtem Volkslanglauf: Mehr als 2000 Langläufer starten am 12. und 13. Februar in St. Johann in Tirol zum Wettlauf im Gleitschritt. Während am Samstag die "Klassiker" über 28 und 50 Kilometer in die Loipe gehen, gehört am Sonntag den "Skatern" das lange weiße Feld. Vom Koasastadion in St. Johann in Tirol aus führen die Spuren der Rundkurse durch das sonnige Tal in Richtung Kirchdorf und Erpfendorf. Teilnehmen kann jeder, der sich fit fühlt. Zum Training stehen in den vier Wintersportdörfern zu Füssen des Kaisergebirges insgesamt 250 Kilometer Loipen zur Verfügung. Infos: Tourismusverband Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf. A-6380 St. Johann i.T., Telefon: 0043/5352/633350, http://www.kitzalps.cc oder http://www.koasalauf.at

Im Frühjahr schmelzen die Familien-Preise

Die Gleichung geht fast immer auf: Osterferien gleich Hochsaison. Wenn Eltern mit Kindern reisen, klettern die Preise. Nicht so in den Kitzbüheler Alpen. In den vier Wintersportgemeinden St. Johann in Tirol, Oberndorf, Erpfendorf und Kirchdorf schmelzen bereits von Mitte März die Familien-Tarife: Zwei Erwachsene und zwei Kinder können unterhalb des Kitzbüheler Horns bereits ab 664 Euro eine Woche Winterferien im Appartement machen - die Skipässe für vier Personen (und gültig in vier Skigebieten der Region Schneewinkel) sind im "Familien-Special" bereits inklusive. Das Angebot gilt bis zum Saisonende. Infos: Tourismusverband Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf. A-6380 St. Johann i.T., Telefon: 0043/5352/633350, http://www.kitzalps.cc


Gratis-Skipass für Kinder und Jugendliche

Preiswerte Winterferien für Familien: Wer von Mitte März an mit Kindern nach St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf oder Erpfendorf reist, erhält für Kinder- und Jugendliche (bis Jahrgang 1995 ) den Sechs-Tages-Skipass gratis. Das Angebot gilt bis zum Saisonende. Der Skipass öffnet die Liftschranken im gesamten Tiroler Schneewinkel zwischen Kitzbüheler Horn, Steinplatte und Wildseeloder (neun Orte, 55 Lifte und 170 Kilometer Piste). Im Rahmen des Familien-Specials macht eine Familie mit Kindern bereits ab 664 Euro eine Woche Osterferien im Schnee. Infos: Tourismusverband Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf, Telefon: 0043/5352/633350. http://www.kitzalps.cc

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.kitzalps.cc
TVB Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol
Poststraße 2 6380 St. Johann in Tirol

Pressekontakt
http://www.tourtipp.net
ideemedia GmbH
Karbachstr. 22 56567 Neuwied

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de