Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 278.959
  Pressemitteilungen gelesen: 35.750.115x
09.11.2017 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Benjamin Nelles¹ | Pressemitteilung löschen

Im Eldorado der nordischen Sportarten

(epr) Sobald der erste Schnee fällt, wird in den Bergen die Ski-Saison eröffnet. Doch nicht jeder, der den Winter liebt, fühlt sich auf der Skipiste wohl. Das ist auch gar nicht schlimm, denn mit den nordischen Sportarten gibt es in verschneiten Berglandschaften ebenfalls für alle anderen beste Sport- und Spaßmöglichkeiten. Dazu gehören beispielsweise Langlaufen, Biathlon, Winterwandern oder Eislauf. Die jüngsten Schneehasen können sich wiederum an einer Rodelpartie erfreuen.

Während der weißen Jahreszeit verwandelt sich die österreichische Urlaubsregion Saalfelden Leogang in ein wahrhaftig abwechslungsreiches Wintersport-Paradies. Allein die erlebnisreichen 270 Pistenkilometer des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn sind ein guter Grund für einen Besuch - zusammen mit dem Nordic Park am Ritzensee bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen: Wie der Name bereits vermuten lässt, liegt der Fokus hier auf den nordischen Sportarten. Profis wie Anfängern winken 150 Kilometer Langlaufloipen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade, die durch die glitzernde Schneelandschaft führen. Im Fun & Snow Park können sich bereits die Kleinsten mit der Faszination Skilanglauf vertraut machen. Wer lieber auf Kufen dahingleiten möchte, der wird seine Erfüllung auf dem Eislaufplatz am Ritzensee bei Saalfelden finden. Doch damit nicht genug: Schneeschuhwanderungen und geführte Skitouren, auf denen die Teilnehmer die Gipfel erst selbst erklimmen und dann mit ihren Skiern heruntersausen, führen die Gäste in wunderschöne Naturlandschaften.

Abfahrtsspaß ohne Ski gibt es außerdem auf der Rodelbahn "Leo"s Kufengaudi" oder auf der sechs Kilometer langen Naturrodelbahn am Biberg bei Saalfelden. Bei einer Pferdeschlittenfahrt kommt auch die Romantik nicht zu kurz. Doch egal ob Pistenprofi, Langlauf-Liebhaber oder Eislauf-Experte - spätestens am Abend finden sich dann alle Wintersportler wieder zusammen, um sich bei regionalen Leckerbissen zu stärken oder in einem der Wohlfühl- und Wellness-Hotels Körper, Seele und Geist wieder in Einklang zu bringen. Darüber hinaus sorgen vielseitige Events wie der MTB-Slopestyle Contest "White Style", die Nostalgie Ski-WM oder das "3 Tage Jazz"-Festival für unvergessliche Eindrücke. Mehr unter http://www.saalfelden-leogang.com.

Bildquelle: Foto: epr/Saalfelden Leogang Touristik/Sportalpen

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.easy-pr.de
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88 40545 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.easy-pr.de
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88 40545 Düsseldorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de