Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 16
  Pressemitteilungen gesamt: 271.902
  Pressemitteilungen gelesen: 34.704.432x
10.02.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Friederike Floth¹ | Pressemitteilung löschen

DERPART greift nach den Sternen

Frankfurt, 09. Februar 2011 (ff) - Einmal Weltraumluft schnuppern, die MIR besichtigen und per Simulator in der ISS mitfliegen! Das DERPART Extra Reiseangebot zur Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (MAKS) vor den Toren Moskaus macht es möglich. Die MAKS feiert vom 16. bis 21. August ihr zehnjähriges Jubiläum und ist gleichzeitig Höhepunkt des "Jahres der russischen Raumfahrt", das 2011 zum 50. Jahrestags des Weltraumflugs von Juri Gagarin stattfindet.

Dem Himmel so nah - DERPART Extra zur MAKS vom 18. bis 20.08.2011

Das Basis-Angebot umfasst neben zwei Übernachtungen mit Frühstück im Vier-Sterne-Hotel Kosmos in Moskau unter anderem einen deutschsprachig geführten Besuch der MAKS am 19.08.201. Ebenso enthalten sind eine Führung durch das Museum für Kosmonautik in Moskau und das Museum für Luftstreitkräfte in Monino. Das DERPART Extra ist im DZ ab 585 Euro buchbar.

Stippvisite ins Sternenstädtchen am 18.08.2011

Für Weltraumbegeisterte bietet sich als Reise-Erweiterung der Besuch des "Sternenstädtchens" Swjosdny Gorodok an. Bei der deutschsprachig geführten Tagesexkursion bestaunen die Gäste die Weltraumstation MIR, besuchen das Juri Gagarin Kosmonauten-Ausbildungszentrum (GCTC) und können auf Wunsch sogar einzelne Elemente der Kosmonautenausbildung - etwa einen Weltraumflug im ISS-Simulator - erleben.

Besuch des ISS Kontrollzentrums am 17.08.2011

Nicht minder interessant: ein Tagesausflug zum Mission Control Center nach Koroljow. Die Teilnehmer erfahren aus erster Hand alles Wissenswerte rund um die Internationale Raumstation ISS. Im Anschluss besuchen sie das Energija Museum, das einen fundierten Überblick über die Geschichte der russischen Raumfahrt bietet - von den ersten Raketen und Satelliten bis hin zu den modernen Kosmonauten-Modulen. Auch das Raumschiff, mit dem Juri Gagarin nach seinem legendären Flug sicher landete, ist ausgestellt - ebenso Modelle des Sojus-Apollo Komplexes und der "Salut" Raumstation in Originalgröße.

Mit DERPART das gewisse Extra erleben

Egal ob eine Reise zur Landung einer Sojus-Raumkapsel nach Kasachstan oder zum Auftritt von Anna Netrebko an die Mailänder Skala - die Marke DERPART Extra steht für außergewöhnliche Urlaubserlebnisse und bietet Interessenten intensive Urlaubserfahrungen jenseits des Pauschaltourismus. Die DERPART Extra Angebote werden exklusiv von den rund 450 DERPART Reisebüros vertrieben. Deren hochqualifizierte Mitarbeiter garantieren eine professionelle und unabhängige Urlaubsberatung - die Basis für optimal auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse abgestimmte Reisen.

DERPART im Internet: http://www.DERPART24.de , http://www.DTS24.de

DERPART twittert: http://twitter.com/DERPART

Foto: 1 tuk / Frank Preiß

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.DERPART24.de
DERPART Reisevertrieb GmbH
Emil-von-Behring-Straße 6 60439 Frankfurt am Main

Pressekontakt
http://www.comeo.de
COMEO
Hofmannstraße 7a 81379 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de