Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 16
  Pressemitteilungen gesamt: 271.902
  Pressemitteilungen gelesen: 34.704.432x
10.02.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Katja Meinken-Wiedemann¹ | Pressemitteilung löschen

Sunsail 444: Neuer Katamaran mit viel Platz und Komfort

Der Sunsail 444 Katamaran ist serienmäßig mit Klimaanlage, Generator, elektrischen Winden und der letzten Generation von Raymarine Navigationselektronik ausgestattet. Der Kat zeichnet sich durch eine hohe Wendigkeit unter Motor aus und läuft unter Segel, bedingt durch den geringen Tiefgang und die tief eingeschnittenen Rümpfe, fast so hoch am Wind wie ein Monohull. Er segelt nicht nur hervorragend auf Amwind-Kursen, auch vorm Wind neigt er bei achterlichen Winden deutlich weniger zum Rollen.

Neuartiges Vorschiffscockpit
Das neue Decklayout des Sunsail 444 besticht durch ein neuartiges Vorschiffscockpit. Dieses Cockpit ist über einen separaten Niedergang im Salon erreichbar. Neben der zusätzlichen Belüftungsmöglichkeit des Salons überzeugt dieses Konzept vor allem durch das Platzangebot: Bis zu sieben Personen haben am Klapptisch Platz. "Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um mehr über sie und ihre Wünsche zu erfahren. Mit unseren Partnern entwickeln wir Konzepte, die diese Kundenbedürfnisse erfüllen. Der Sunsail 444 ist ein perfektes Beispiel dafür. Er ist einzigartig und Beweis unserer kontinuierlichen Innovationsstärke bei der Entwicklung weltweiter Segelurlaube," sagt Cheryl Powell, Geschäftsführerin Sunsail.

Durchdachtes Decklayout
Ähnlich wie bei der kleineren Schwesteryacht Sunsail 384, besticht der Sunsail 444 Katamaran durch sein durchdachtes Decklayout. Er hat ein Hardtop über das gesamte Cockpit, sowie über einen Heckeinstieg für einen problemlosen Einstieg ins Wasser, der dem Einstieg bei Motoryachten nachempfunden ist. Elektrisch zu bedienende, achterliche Davits sorgen für eine leichte Handhabung des Dinghi. Aber auch der Umweltschutz hat eine Rolle bei der Entwicklung des Sunsail 444 gespielt: Serienmäßig werden Solarmodule auf dem Hardtop verbaut. Diese Module reduzieren den Einsatz der Bordmotoren und Generatoren zum Batterieladen um bis zu 20 Prozent und erhöhen die Lebensdauer der Batterien um bis zu 5 Jahre.

Großes Platzangebot und Komfort
Der Sunsail 444 bietet vier großzügig geschnittene Doppelkabinen mit eigener Toilette und abgeteilter Duschkabine. Daneben verfügt der Kat über zwei Einzelkojen in der Vorpiek. So können bis zu zehn Personen komfortablen Urlaub verbringen. Weiterhin typisch ist die Fensterfront, die einen Panoramablick auf das Meer ermöglicht.

Sunsail wird den neuen Katamaran ab 2011 in Kroatien, Griechenland und der Türkei einsetzen. Ab Winter 2011/12 wird das neue Modell auch in der Karibik zu chartern sein. Der Sunsail 444 kann im Rahmen des Sunsail Yachtpartnerprogramms ab 252.850.- EUR erworben werden.

Sunsail 444 auf einen Blick:
Kojen 10
Kabinen 4
Nasszellen 4
Max. Tiefgang 1,27 m
Motor 28,68 KW/39 PS
LüA 12,98 m
Stehhöhe Salon 2m
Breite 7,25 m

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.sunsail.de
Mariner Travel GmbH
Theodor-Heuss-Str. 53-63 61118 Bad Vilbel

Pressekontakt
http://www.sunsail.de
Sunsail | Mariner Travel GmbH
Theodor-Heuss-Straße 53-63, Eingang B 61118 Bad Vilbel

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de