Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 324.250
  Pressemitteilungen gelesen: 42.167.397x
02.07.2019 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Franziska Schreyer¹ | Pressemitteilung löschen

Ferienzeit in der Erlebniswelt Feengrotten

Die Sommerferien stehen unmittelbar vor der Tür. Während der gesamten Ferienzeit hat die Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten viel zu bieten und ist bei jedem Wetter ein lohnenswertes Ausflugsziel.

So finden täglich drei Kinderführungen durch die Schaugrotten für 4 bis 9-Jährige statt. Um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr geht es ausgestattet mit Zwergenumhang und Grubenlampe in das ehemalige Bergwerk. Für größere Kinder ab 8 Jahren werden jeden Ferien-Donnerstag um 17:30 Uhr spannende Taschenlampentouren angeboten. Ausgestattet mit Grubenhelm und Taschenlampe geht es auf teils unbeleuchteten Strecken durch die schmalen Stollen und Gänge, in denen die Bergleute früher den schwarzen Alaunschiefer abbauten.

Der Abenteuerwald Feenweltchen ist in den Ferien länger geöffnet. Hier warten die vier Erlebnisbereiche darauf erkundet zu werden. Jeden Mittwoch lädt die Fee um 13:00 Uhr zu einem Feenomenalen Ausflug ein. Verkleidet als Elfe oder Troll lauschen die kleinen Gäste tollen Geschichten, toben im Trollhaus oder erklimmen das Feenwipfelschloss. Spannende Aufgaben, Basteleien und ein Rundgang mit der Fee gehören ebenso dazu wie das gemeinsame Kaffeetrinken.




Für Kinder bietet sich in den Ferien ebenfalls ein Aufenthalt im Heilstollen an. Bei einer "Gesunden Stunde" kann man die wohltuende Atmosphäre unter Tage nutzen und die Zeit mit seinem Kind ganz intensiv genießen. Groß und Klein können dabei auf einer Liege Platz nehmen oder frei im Heilstollen umhergehen. Sie wird dienstags bis sonntags von 16:15 bis 17:15 Uhr angeboten.

Wer es etwas sportlicher mag, kann an einer Ferienwanderung durch den Saalfelder Stadtwald mit dem Förster teilnehmen. Bei den Touren am 16. Juli und am 13. August lernen Familien mit viel Spiel und Spaß die heimischen Pflanzen und Tiere kennen. Gemeinsam mit dem Revierförster entdecken sie ab 14:00 Uhr die Geheimnisse des Waldes und werden zu echten Naturexperten.

Am 7. Juli, 21. Juli und 4. August können sich Familien zudem auf eine spannende Erkundungstour durch Saalfeld begeben. Die Kinderstadtführung macht die Kleinen mit der Stadtgeschichte vertraut. Während des Rundgangs ab 10:00 Uhr erfahren sie Interessantes über die Entstehung der Stadt, die Stadttore und Stadtmauer, den Hohen Schwarm und vieles mehr. Am Ende der Tour gibt es einen Schatz zu finden. Empfohlen ab 5 Jahren.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird für alle Angebote eine Reservierung empfohlen.

Informationen und Voranmeldungen:
Kundenservice Saalfelder Feengrotten
Feenfon: 0 36 71 - 55 04 0 | kundenservice@feengrotten.de | http://www.feengrotten.de

Bildquelle: Matthias Frank Schmidt

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.feengrotten.de
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Feengrottenweg 2 07318 Saalfeld

Pressekontakt
http://www.feengrotten.de
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Feengrottenweg 2 07318 Saalfeld

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de