Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 60
  Pressemitteilungen gesamt: 326.006
  Pressemitteilungen gelesen: 42.618.577x
01.08.2019 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Herr Helge Lägler¹ | Pressemitteilung löschen

Als Pilgerweg des Monats August präsentiert Wanderkompass.de den facettenreichen Pilgerweg Loccum-Volkenroda

Bereits Mitte des 12. Jahrhunderts gab es eine Wegstrecke zwischen den Klöstern von Volkenroda und Loccum. Zwar kann man nicht mit Sicherheit sagen, ob die historische Strecke tatsächlich mit der des heutigen Pilgerweges übereinstimmt, doch eröffnete die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannover im Jahr 2005 den Pilgerweg Loccum-Volkenroda als Reminiszenz an die lange zurückliegende Vergangenheit. Der eindrucksvolle Pilgerweg verbindet noch heute die ehemaligen Klöster auf einer Strecke von rund 290 Kilometern und somit das Wesergebirge mit Vogler und Eichsfeld. Weser, Leine und Unstrut bieten ebenso die faszinierende Wanderkulisse wie die Mittelgebirgslandschaft mit ihren vielen Facetten. Da die Route außerdem noch die frühere innerdeutsche Grenze quert, besitzt sie großen Symbolwert, indem sie sowohl das Land als auch die Glaubensgemeinschaft eint.



Der Blick von nah und fern auf den Pilgerweg Loccum-Volkenroda



Wanderer, die sich für diesen Pilgerweg entscheiden, können die Route entspannt in 18 Tagesetappen und in beide Richtungen wandern; jeweils ist die Wegstrecke mit dem Zisterzienserkreuz markiert. Wer gerne ganz individuelle Wanderpassagen plant, nutzt die abwechslungsreichen Schleifen und Abstecher in die Umgebung. Ein- und Ausstiege in die Route sind immer möglich. Das Team von Wanderkompass.de hält zudem zu diesem Pilgerweg umfangreiche Information bereit. Sowohl ein generelles Portrait der Gesamtroute steht zur Verfügung als auch die detaillierten Beschreibungen der einzelnen Etappen. Das Streckenprofil, Kartenmaterial, Höhenprofile, Koordinaten, downloadbare GPX-Tracks und Hinweise auf entsprechende Unterkünfte sowie Kontaktdetails runden das Wanderangebot für den Pilgerweg Loccum-Volkenroda ab.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Masepo GmbH
Herr Helge Lägler
Wiesenstr. 6
78126 Königsfeld
Deutschland

fon ..: 07725-9799040
fax ..: 07725-9799050
web ..: https://www.masepo.de
email : helge.laegler@masepo.de

Pressekontakt
Masepo GmbH
Herr Helge Lägler
Wiesenstr. 6
78126 Königsfeld

fon ..: 07725-9799040
web ..: https://www.masepo.de
email : helge.laegler@masepo.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de