Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 279.337
  Pressemitteilungen gelesen: 35.814.788x
22.02.2012 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Rosangela Leone¹ | Pressemitteilung löschen

Urlaubslust statt Diätfrust: Schöner Abnehmen bei Iglubau, Surftrip und Laufcamp Der Bravofly-Tipp stellt Aktivurlaubsziele für die Fastenzeit vor

Kalorien schmelzen im Schnee bei Langlauf oder Iglubau
Eine Woche Workout im Schnee, der Kälte mit roten Backen trotzen, das finden Aktivurlauber derzeit im Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten, eine der schönsten Berg- und Schneelandschaften Europas. Ideal für ein paar Langlauftage ist die 200 km lange Vier-Länder-Loipe (Kärnten-Osttirol-Südtirol-Venetien). Eine tolle Möglichkeit, die Kondition zu trainieren und Kalorien zu verbrennen (nach einer Stunde Langlauf fast 400 Kalorien). Die Loipen sind durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Ganz viel Lust auf Schnee machen auch die außergewöhnlichen Wintersport-Erlebnisse von Jochen Schweizer. Na, wie wär"s denn zum Beispiel mit einer Schneeschuhwanderung und einer Übernachtung im selbstgebauten Iglu, einem Eskimo Wochenende oder einem Iglu Survival Training? Diese und über 1.000 weitere durchaus fitnessbewusste Erlebnisse in Deutschland und Österreich gibt auf http://www.jochen-schweizer.de

Laufcamp und Yogaurlaub in Spanien
Mallorca ist auch im Winter geeignet für Outdoor-Sport in beeindruckender Landschaft. Einfach die Seele baumeln lassen und laufen, laufen, laufen. Wo wir im Alltag jeden Kilometer in der Stadt mit dem Auto zurücklegen, ist es hier ein Erlebnis, Felder, Pfade und Gebirgslandschaften per Pedes zu meistern. Sogenannte Laufcampsbegleiten Lauf-Anfänger wie erfahrene Jogger und helfen dank Gruppendynamik, sich an einen neuen Laufrhythmus zu gewöhnen. Die Läufer werden in Trainingsgruppen eingeteilt, ganz nach ihrem Können und von Spezialisten begleitet. Zurück zuhause fällt das Training dann auch nicht mehr so schwer. Wer sich lieber ein bisschen auf sich selbst besinnen möchte, wählt am besten ein Yoga-Wander-Programm, z. B. vom Institut für Gesundsein und Bewusstsein: http://bit.ly/xetLpi
Flugangebote nach Palma gibt es Anfang März schon ab 51 EUR (Stand 22.02.2012): http://bit.ly/ztpHQF

Die perfekte Welle reiten: Auf dem Brett zur Traumfigur
Surfer haben diese einzigartige Leichtigkeit an sich, sie leben und genießen und sehen dabei auch noch super aus. Ein bisschen Kelly Slater-Feeling gibt"s im Surfcamp an Australiens Traumstränden wie die Byron Bay. Und ganz nebenbei surft man sich die Rolle am Bauch weg. Klar, das ist die Luxus-Variante des Abspeckens, aber so eine Fernreise lädt den eigenen Akku ganz bestimmt für die kommenden Monate auf. Anbieter wie Surfhouse bieten Pakete mit unvergesslichen Surftrips inklusive Lagerfeuer, Strandparty und Hängematten-Pause an. Wer mit der Flugsuchmaschine Bravofly nach Schnäppchen sucht, kann hier bei den Flügen enorm sparen.

Um möglichst günstig in den Fitness-Urlaub starten zu können, sollten Sie bei der Flugbuchung ein paar Dinge beachten: Achten Sie auf eine Flugsuchmaschine, die Ihnen flexible Suchfilter bietet und möglichst einen kompletten Überblick über die günstigsten Flüge ermöglicht wie zum Beispiel Bravofly: http://bit.ly/r9gvzj Weitere Tipps zur Buchung vom Billigflugexperten Bravofly

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bravofly.de
Bravofly SA
Via Porta, 2 6830 Chiasso

Pressekontakt
http://www.bravofly.de/content/ted/presseraum.html
Bravofly
Via Porta, 2 6830 Chiasso

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de