Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 300.548
  Pressemitteilungen gelesen: 38.856.343x
04.03.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Nadine Lüer¹ | Pressemitteilung löschen

Die zehn besten Gründe für einen Urlaub an der niedersächsischen Nordsee

Schortens, 4. März 2011. Sicherlich gibt es 1.000 gute Gründe, um den Urlaub an der niedersächsischen Nordsee zu verbringen: Das kraftvolle Rauschen der Brandung, die reine, salzige Luft, das angenehme Miteinander von Wind und Sonne sowie die unendliche Weite des Meeres sind nur vier davon, die treue Nordsee-Fans ebenso begeistern wie diejenigen, die zum ersten Mal die Ferienregion für sich entdecken. Auch die schönste Insel Norddeutschlands, den Ort mit den meisten Sonnenstunden und das größte Thalassohaus in Deutschland finden die Gäste hier. Dies sind die 10 besten Gründe für eine Reise an die niedersächsische Nordsee:

1. Das Wattenmeer
2009 hat die UNESCO die einmalige und außergewöhnliche Naturlandschaft Wattenmeer zum Weltnaturerbe ernannt. Internationale Gäste erwartet der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer im Rahmen der 3. Zugvogeltage vom 22. bis 30. Oktober 2011. In dieser Zeit kommen Millionen von Vögeln hierher, um zu rasten und Energie für die Weiterreise zu tanken. Auf der Insel Langeoog begleiten unter anderem Führungen und Vorträge das Ereignis.

2. Die schönsten Inseln Norddeutschlands
Juist ist die schönste Insel Norddeutschlands - das haben die Zuschauer des Norddeutschen Rundfunks (NDR) Ende vergangenen Jahres entschieden. Die Ostfriesischen Inseln Borkum, Wangerooge, Langeoog und Norderney konnten sich ebenfalls Plätze unter den Top 10 sichern.

3. Der sonnenreichste Ort in Deutschland
Auch diese Auszeichnung ging 2010 an Juist. 1.983 Sonnenstunden im Jahr und 5,5 Stunden Sonne täglich machen das "Töwerland" zum sonnenreichsten Ort Deutschlands.

4. Vielfältige Wellness- und Thalassoangebote
Mit dem bade:haus norderney hat die Insel die größte Thalassoeinrichtung der Republik. Aber nicht nur Norderney, auch viele andere Orte an der niedersächsischen Nordsee bieten abwechslungsreiche Angebote, um Körper, Geist und Seele Gutes zu tun.

5. Abenteuerliche Erlebnisse für Kinder
Während die Eltern das Wellnessangebot genießen, fühlen sich die Kleinen ganz groß. Viele Spielplätze und Spielhallen garantieren ausgelassenen Ferienspaß. Spiekeroog übergibt 2011 gleich drei neue Abenteuerspielplätze an ihre jüngsten Gäste. Das Nordseebad Otterndorf öffnet im April seine Indoor-Spielhalle. Kids, die auf Norderney ihre Ferien verbringen, sind mit Sicherheit vom Spielpark "Kap Hoorn" begeistert. Und auf Spiekeroog lohnt auch ein Besuch im Mitmachzirkus "Tausendtraum".

6. Kulturgenuss für jeden Geschmack
Geschichts- und Naturerlebnis liegen in der Seestadt Bremerhaven eng beieinander. Das Deutsche Auswandererhaus® und das Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost sind Orte, die zum Entdecken, Lernen und Staunen einladen. Noch bis 19. Juni 2011 können Besucher der Kunsthalle Emden die Ausstellung "Franz Radziwill - 111 Meisterwerke aus privaten Sammlungen" erleben. Die surreale Lichtstimmung in den Werken des Künstlers verwandelt die Kunsthalle in einen wahrhaft magischen Ort.

7. Wahre Wattexperten
Über das Watt und die dort beheimateten Tierarten gibt es jede Menge zu berichten. Die spannendsten, faszinierendsten oder amüsantesten Geschichten erzählen die vielen Wattführer entlang der Küste und auf den Inseln. Sie machen eine Tour durch das Weltnaturerbe zum Abenteuer - und das nicht nur im Sommer.

8. Grandiose Feste
Wenn"s ums Feiern geht, sind die Nordlichter ganz weit vorn. Das Gute: Alle Gäste sind zum Mitfeiern eingeladen! Top Acts wie Die Fantastischen Vier und Juli heizen den Besuchern des Deichbrand Rockfestivals vom 22. bis 24. Juli 2011 in Cuxhaven ein. Ebenfalls am 24. Juli findet in dem Nordseeheilbad das weltweit einzigartige Duhner Wattrennen statt. Der Rennparcours für die Pferde führt 1,2 Kilometer durch das trocken gefallene Watt.

9. Urlaubsspaß für Vierbeiner
Auch für Hunde heißt es in der Urlaubsregion "Herzlich Willkommen!". Der europaweit erste Fun-Agility-Park für sportliche Vierbeiner und ihre Besitzer liegt in Neßmersiel direkt am Strand. Hier wird am 19. Juni 2011 auch ein Agility-Turnier veranstaltet. Spiekeroog wartet mit einem neuen Hundestrand auf viele zwei- und vierbeinige Gäste.

10. Superlative, wohin das Auge schaut
Der kleinste Leuchtturm (11 Meter) in Pilsum und der größte (65 Meter) Deutschlands in Campen (beide in der Gemeinde Krummhörn), die größte Krabbenkutterflotte an der Ostfriesischen Nordseeküste in Greetsiel, die größte Wasserbaustelle der Welt, der JadeWeserPort, und die größte Seeschleuse Deutschlands in Wilhelmshaven, die einzige deutsche Eisenbahn, die von Pferden gezogen wird, auf Spiekeroog - die niedersächsische Nordsee erwartet Gäste mit Vielem, das es sonst nirgendwo zu sehen gibt, und sorgt so immer wieder für Abwechslung.

"Mit der gelungenen Mischung aus Natur- und Kulturhighlights und dem breiten Angebot für Paare und Familien hat die Ferienregion Niedersächsische Nordsee Potenzial, auch 2011 zu den Top-Urlaubsdestinationen in Deutschland zu gehören", freut sich Oliver Melchert, Pressesprecher der Nordsee GmbH. "Ein Besuch auf den Inseln und an der Küste lohnt sich dabei zu jeder Jahreszeit, auch in der Nebensaison bieten sich tolle Möglichkeiten für unvergesslichen Spaß und lang anhaltende Erholung."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.die-nordsee.de
Die Nordsee GmbH
Olympiastraße 1, Gebäude 6 26419 Schortens-Roffhausen

Pressekontakt
http://www.adpublica.com
ad publica Public Relations GmbH
Van-der-Smissen-Straße 4 22767 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de