Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 293.812
  Pressemitteilungen gelesen: 37.934.243x
05.03.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Günter Dull¹ | Pressemitteilung löschen

Exklusive geführte 16-tägige Rundreise durch Namibia 2012

"Namibia lässt einen nicht mehr los" - ein Satz, den man oft von Namibia-Reisenden hört. Kein Wunder, dass fast die Hälfte wiederkehrt. Immer mehr Menschen entdecken das Land im südlichen Afrika als faszinierendes Reiseziel. Ein Land, das mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr als Ganzjahresdestination gilt. Namibia ist einfach und sicher zu bereisen. Im März 2010 feierte das Volk 20 Jahre Demokratie - ein Zeichen für die politische Stabilität des Landes. Die ausgezeichnete Infrastruktur ermöglicht auch Individualtouristen bequemes und sicheres Reisen. Namibia gilt als Land der Kontraste und es bietet wirklich für jeden etwas: Grandiose Landschaften, eine faszinierende Tierwelt, zahlreiche Outdoor-Aktivitäten und diese einzigartige Mischung aus afrikanischen und europäischen Einflüssen. Nach nur zehn Stunden Nachtflug erwacht man in einer völlig anderen Welt. Spannend, fremdartig und vertraut zugleich. In keinem anderen afrikanischen Land kommt man wohl so leicht mit den Einwohnern ins Gespräch, denn hier sprechen und verstehen viele Menschen Deutsch. Mit seinen 13 Völkern ist Namibia nicht nur kulturell ungewöhnlich mannigfaltig. Es gibt vieles, was an diesem Land im südlichen Afrika begeistert. Die sagenhafte Landschaft von Sossusvlei mit den welthöchsten Sanddünen, die tosende Brandung an der 1500 Kilometer langen Atlantikküste, Mondlandschaften, skurrile Felsformationen oder der Etoscha-Park. In diesem Land liegen die Elemente dicht beieinander. In der Weite der Landschaft scheinen sich Himmel und Erde immer wieder zu berühren. Berauschende Landschaftserlebnisse, aber auch ein unschätzbarerer Artenreichtum erwartet Sie.

Bei dieser Reise kann Namibia von seiner schönsten Seite kennen gelernt werden. Da es auf der Südhalbkugel Winter ist, liegt die Temperatur tagsüber bei 25 Grad. Die Luft ist trocken und nachts ist es angenehm kühl. Die Flüsse sind ausgetrocknet, so dass sich viele Tiere an den Wasserlöchern sammeln. In der Trockenzeit gibt es keine Stechmücken. Eine Malariaprophylaxe oder sonstige Impfungen sind deshalb grundsätzlich nicht nötig. In Namibia kommt sauberes Trinkwasser aus der Leitung, die Menschen sind freundlich und sprechen englisch, teilweise auch deutsch. Die Kriminalitätsrate ist sehr niedrig. Zudem wird Namibia von der EU-Tourismusförderung gefördert. Es gibt Bier nach deutschem Reinheitsgebot, Strom mit 230 Volt, Handyempfang, Internet und WLAN. Das Essen ist außergewöhnlich gut.

Die Reise wird von Günter Dull persönlich geführt. Mit 3 Allrad-Fahrzeugen führt sie zu den schönsten Stellen Namibias, durch mehrere Klimazonen, durch zwei Wüsten und zum Atlantik. Es können Elefanten, Löwen, Nashörner, Flußpferde, Giraffen, Zebras, Kudus, Springböcke, Vögel und viele andere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung und aus sehr kurzer Entfernung beobachtet und fotografiert werden. (Teilweise sind es hunderte oder tausende Tiere). In der Nacht kann man einen wunderschönen Sternenhimmel und die hell leuchtende Milchstraße bewundern. Auf den Etappen werden wird immer wieder in den verschiedenen Gegenden angehalten, um die Stille und die Weite der Landschaft zu genießen. Eine absolute, unvorstellbare Stille.

Ausführliche Reiseinformationen mit Leistungsumfang und Reisepreis gibt es unter http://www.dull-entertainment.de/Namibia2012.pdf

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dull-entertainment.de
Dull Entertainment GmbH
Bettina-von-Arnim-Weg 23 71120 Grafenau

Pressekontakt
http://www.dull-entertainment.de
Dull Entertainment GmbH
Bettina-von-Arnim-Weg 23 71120 Grafenau

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de