Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 307.246
  Pressemitteilungen gelesen: 39.814.040x
10.03.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Benjamin Blum¹ | Pressemitteilung löschen

Reisetrend 2011: Wohnmobile stehen hoch im Kurs - jährlicher Zuwachs um zehn Prozent

Berlin, 10. März 2011 - Dass die Deutschen Reiseweltmeister sind, ist kein Geheimnis. Besonders das Interesse an Wohnmobilreisen steigt jährlich um etwa zehn Prozent (http://redir.ec/ndlp). Dem erträumten Urlaub auf dem Campingplatz mit der Familie beziehungsweise dem Trip mit Freunden quer durchs Land stehen nur die hohen Anschaffungskosten entgegen. erento (http://www.erento.com), der größte Online-Marktplatz für Mietwohnmobile, bietet eine kostengünstige Alternative: Hohe Ausgaben und Verschleißkosten erspart man sich, indem man Reisemobile schon jetzt für den Sommerurlaub mietet.
"Wohnmobile sind einer der Reisetrends 2011. Aber wer möchte schon Zehntausende Euro für ein Wohnmobil ausgeben, das er nur ein bis zwei Mal im Jahr nutzt?", fragt Oliver Weyergraf, Geschäftsführer von erento. Insgesamt stehen in Deutschland 3.000 Wohnmobile zum Mieten zur Verfügung: Vom VW T5 mit Alkoven (http://redir.ec/bHMz) für den Surftrip mit Freunden bis hin zum Reisemobil der Luxusklasse (http://redir.ec/CQjl) mit Ledercouch, Gourmetküche, Raumbad und vier Schlafplätzen für alle, die auch unterwegs nicht auf Luxus verzichten wollen. Außerdem können über erento Wohnmobile in 18 weiteren Ländern gemietet werden: Neben den USA, Kanada und Australien ist besonders Skandinavien sehr beliebt, da hier frei gecampt werden kann.
Auch diejenigen, die bereits stolze Besitzer eines Wohnmobils sind, dieses aber nicht das ganze Jahr über nutzen, bietet erento eine Möglichkeit, die hohen Anschaffungskosten wieder hereinzubekommen: "Auf dem Portal können auch Privatpersonen ihre Wagen anbieten. So bliebt das Gefährt nicht monatelang nutzlos stehen und Standschäden werden verhindert", erklärt Weyergraf.
Über erento: erento ist mit über 1,2 Mio. Mietartikeln, 760.000 registrierten Nutzern und über 10.500 Vermietern der weltweit größte Marktplatz für Mietartikel im Internet. Ob Fahrzeuge, Hüpfburg oder Gartengeräte - alles kann preiswert und unkompliziert gemietet werden. Seit sieben Jahren bringt erento.com Mieter und Vermieter im Internet zusammen und sorgt dafür, dass kein Wunsch offen bleibt. Für Mieter ist der Dienst kostenlos. Wer über erento Artikel vermieten möchte, zahlt eine Einstellgebühr abhängig von der Kategorie in der Mietartikel eingestellt werden. Vermieter erschließen sich somit auf einfache Weise neue Umsatzfelder.


Pressekontakt:

erento GmbH
Nadine Lauenstein
Friedenstraße 91a
10249 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 2000 4 2071
E-Mail: presse@erento.com

piâbo medienmanagement GmbH
Benjamin Blum
Weinmeisterstraße 12
10178 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 2576205 28
E-Mail: benjamin.blum@piabo.net

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.erento.com
erento GmbH
Friedenstraße 91a 10249 Berlin

Pressekontakt
http://www.piabo.net/
piâbo medienmanagement GmbH
Weinmeisterstr. 12 10178 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de