Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 67
  Pressemitteilungen gesamt: 302.614
  Pressemitteilungen gelesen: 39.147.375x
03.09.2012 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Siegfried Unterkircher¹ | Pressemitteilung löschen

Herbsturlaub in Südtirol - in der Hochburg der Kastanien, im Eisacktal

Hier in Spinges, noch beinahe im Eisacktal und schon fast im Pustertal, in unmittelbarer Nähe zu den Apfelhainen von Natz-Schabs, einem der bekanntesten Apfelanbaugebiete Südtirols, ist der Herbst ein wahrhaft abenteuerliches Naturparadies für Jung und Alt.
Denn wenn die reifen Trauben aus dem Laub hervor schimmern und allerorts knackfrische Äpfel zum Kauf angeboten werden, dann ist es Zeit für den Herbsturlaub in Südtirol.
Unterwegs auf leichten Wanderungen durch die Eisacktaler Kastanienwälder. Und wer entlang des "Eisacktaler Keschtnweges" wandert, der kann die stacheligen Früchte sogar essen. Nichts schmeckt nach einer gemütlichen Herbstwanderung in Südtirol besser als eine handvoll gerösteter, intensiv duftender Esskastanien.
Ein aufgrund seines geringen Höhenunterschiedes besonders leicht zu begehender Abschnitt des Eisacktaler Kastanienweges ist jener von Feldthurns bis Klausen. In nur 2 Stunden erwandert man auf der 7 Kilometer langen Strecke mit der Markierung Nr. 12 nicht nur einen schönen Teil der alten Kastanienwälder, sondern entdeckt am Beginn des Weges im Zentrum von Feldthurns auch die historischen Feldthurner Bauernhöfe, später den Ansitz "Moar zu Viersch" und schließlich das Kloster Säben, das sich hoch über dem Künstlerstädtchen Klausen erhebt.
Kaum zurück in Spinges geht es voll gepackt mit den kleinen selbst gesammelten Schätzen zum nächsten Rastplatz dem Naturhotel Südtirol (http://www.hotel-rogen.it). Hier werden Sie von der Naturküche des Hauses mit köstlichen Gerichten der Saison verwöhnt.
Apropos Herbsturlaub in Südtirol: Im Naturhotel Rogen werden im Oktober gleich zwei Höhepunkte im diesjährigen Herbstes geboten:

Weinwoche in Südtirol
07.10. - 14.10.12: 7 Tage Urlaub inkl. 3/4 Naturpension ab EUR 572 pro Person
Alles dreht sich um den Wein im Naturhotel - denn er schmeckt nicht nur, sondern macht auch schön. Umfangreiches Wochenprogramm mit verschiedenen Verkostungen herzhafter Weine u. edler Destillate, Gourmet-Themenabende, Weinwanderungen mit Besichtigung einer Kellerei, Wellnessangebote dem Thema angepasst.

HERBST TOP-SPARPREIS - 14.10. bis 4.11.12: 7 Tage Urlaub zum Preis für 6 !!

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.hotel-rogen.it/
Naturhotel Südtirol - Hotel Rogen***S
Dorfstrasse 39037 Spinges/Mühlbach Südtirol

Pressekontakt
http://www.unterkircher-marketing.com
Unterkircher Marketing KG
Kalterer Seestr. 4 39040 Tramin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de