Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 281.459
  Pressemitteilungen gelesen: 36.205.452x
04.09.2012 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Alexander Frimberger¹ | Pressemitteilung löschen

Bayerischer Wald: Grüner Urlaub auf hohem Niveau

Schönberg - Die Marktgemeinde Schönberg im Bayerischen Wald (Landkreis Freyung-Grafenau) ist Luftkurort und wird aufgrund seiner milden klimatischen Bedingungen auch Meran des Bayerischen Waldes genannt. Dies und die landschaftliche Schönheit der Mittelgebirgsregion waren den drei größten Hotels des Ortes Ansporn und Verpflichtung zugleich, im Bereich des Umweltschutzes eine Vorreiterrolle einzunehmen. Jetzt folgt der Lohn für monatelange Bemühungen und Investitionen: Alle drei Häuser erhalten das Bayerische Umweltsiegel in Gold.
Das Familotel Schreinerhof (http://www.schreinerhof.de), das Familotel Landhaus zur Ohe (http://www.landhaus-zur-ohe.de) und das AKZENT Hotel Antoniushof (http://www.hotel-antoniushof.de), gehören bereits seit Jahren dem Umweltpakt Bayern an und bieten Ihren Gästen mit dieser Auszeichnung grünen Urlaub auf allerhöchstem Niveau. Der Luftkurort Schönberg nimmt damit außerdem eine Sonderstellung im Bayerischen Wald ein, da die drei Hotels rund 75 Prozent der Urlaubsgäste vor Ort beherbergen.
Nachdem die mündliche Zusage des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit bereits erfolgt ist, wird die offizielle Verleihung des Siegels in wenigen Wochen im Rathaus stattfinden. Auch Bürgermeister Peter Siegert ist hoch erfreut: "Unsere Hoteliers investieren laufend in die Servicequalität und in den Komfort der Gästezimmer. Dies ist spür- und zählbar." Zufriedene Gäste und die stetig steigende Übernachtungszahlen sprächen eine deutliche Sprache. "Dass wir jetzt mit drei Hotels aufwarten können, die das Bayerische Umwelt Siegel in Gold erhalten, ist fantastisch", so der Rathauschef abschließend.


Bildrechte: Umweltpakt Bayern

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http:///www.hotel-antoniushof.de
Akzent Hotel Antoniushof
Unterer Marktplatz 12 94513 Schönberg

Pressekontakt
http://www.edition-golbet.de
presse-buero.com
Kirchplatz 8 94513 Schönberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de