Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 21
  Pressemitteilungen gesamt: 293.605
  Pressemitteilungen gelesen: 37.909.788x
10.09.2012 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Sabrina Hasenbein¹ | Pressemitteilung löschen

explora (Chile) stellt neue Reitprogramme 2012/13 vor

Ab Oktober 2012 bietet explora speziell für Pferdebegeisterte fünftägige Reitprogramme im Hotel de Larache (explora ATACAMA) und im Hotel Salto Chico (explora PATAGONIA). An jeweils einem Termin im Monat sind die Pakete, die mehrere Halbtagesausflüge sowie einen ganztägigen Ausritt umfassen, bis vorerst Dezember 2013 buchbar. Während der Touren erkunden Pferdefreunde die Highlights der Atacama Wüste und des Torres del Paine Nationalparks in Patagonien in Gruppen bis maximal acht Personen. Sie werden dabei stets von zweisprachigen Guides sowie in Patagonien von einem Gaucho begleitet. Die Angebote sind ab Euro 2.100 pro Person im Doppelzimmer (explora ATACAMA) bzw. ab Euro 2.200 pro Person im Doppelzimmer (explora PATAGONIA) buchbar.

Seit der Eröffnung der ersten explora Lodge in Patagonien vor knapp 20 Jahren, ist die Erkundung des Torres del Paine Nationalparks mit dem Pferd fester Bestandteil des Ausflugsprogramms der chilenischen Hotelgruppe. Das Hotel Salto Chico ist die einzige Unterkunft in der Region, die über eigene Pferde verfügt und verschiedene Rassen speziell mit dem Hintergrund Reitausflüge für Gäste anbieten zu können, züchtet und trainiert. Die Ausrüstung besteht aus hochwertigem, handgefertigtem Material, das in Chile und Argentinien gefertigt wird. Aufgrund großer Nachfrage und idealer Rahmenbedingungen für Reitausflüge, hat explora speziell für Pferdeliebhaber mit Reiterfahrung das 4-Nächte/5-Tage Programm "Horseback Riding in Wild Patagonia" zusammengestellt. Im Stil der Gauchos, die seit über einem Jahrhundert in der Weite und Abgeschiedenheit Patagoniens den Alltag mit Hilfe ihrer Pferde bewältigen, entdecken explora-Gäste den 1978 zum UNESCO Biosphärenreservat erklärten Nationalpark in seiner Ursprünglichkeit. Nach einer Einführung und Besprechung der Aktivitäten am Ankunftstag, führen die Halbtages-/Tagesausflüge des Programms unter anderem zum Río Serrano und zum Lake Toro und gewähren Ausblicke auf das Paine Bergmassiv, den Grey Glacier sowie beeindruckende Eisberge.

Einen extremen Kontrast zum Ewigen Eis und damit zum Süden Chiles bildet die Atacama Wüste im nördlichen Teil des Landes. Die explora Lodge am Rande des Oasendorfs San Pedro de Atacama verfügt ebenfalls über eigens gezüchtete und trainierte Pferde, mit denen Gäste die Vielfalt der trockensten und höchstgelegenen Wüste der Erde erkunden. Das Mondtal (Valle de la Luna), imposante Ausblicke auf die Anden und über 6.000 Meter hohe Vulkane prägen die Landschaft ebenso wie Sanddünen, Salzseen und kleine Oasensiedlungen. Die Ausritte erfordern einen sicheren Umgang mit Pferden - weniger geübte Gäste, die als Begleitung mitreisen, können am regulären explora Programm
teilnehmen und Ausflüge mit dem Fahrrad, im Auto oder zu Fuß unternehmen. Einen Blick durch das Teleskop des hoteleigenen Observatoriums sollte sich kein Gast entgehen lassen.

Ebenso wie die regulären Aufenthalte in den explora Lodges umfassen die Reitprogramme den Transfer vom/zum der Lodge nächstgelegenen Flughafen, die Übernachtungen, sämtliche Mahlzeiten (Frühstück à la carte, 3-Gänge-Menü mittags und abends), Open Bar und die Nutzung der öffentlichen Lodgeeinrichtungen (Pool, Sauna etc.).
Bei Buchung beider Pakete ("Horseback Riding in Wild Patagonia" und "Horseback Riding in the Extreme Desert) erhalten Gäste eine Vergünstigung von 5%, bei Buchung eines Aufenthalts in allen drei explora Lodges (explora ATACAMA, explora PATAGONIA und explora RAPA NUI) reduziert sich der Betrag um 8%.

Weitere Informationen zu explora unter http://www.explora.com. Buchungsanfragen unter reserve@explora.com und der Telefonnummer 00 56 2 3952800.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.crystal-communications.de
crystal communications
Franziskanerstr. 43 81669 München

Pressekontakt
http://www.crystal-communications.de
crystal communications
Franziskanerstr. 43 81669 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de