Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 16
  Pressemitteilungen gesamt: 295.663
  Pressemitteilungen gelesen: 38.175.885x
14.09.2012 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Stefan Thurau¹ | Pressemitteilung löschen

Urlaub in Deutschlands schönster Herbstlandschaft

Der Harz präsentiert sich im Herbst von seiner schönsten Seite. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen durch buntgefärbte Laubwälder, Kutschausflüge und nostalgische Fahrten mit der historischen Schmalspurbahn durch das idyllische Selketal ist das Städtchen Ballenstedt im Naturpark Harz in Sachsen-Anhalt. Auch die Weltkulturerbe-Stätten Quedlinburg und die Lutherstadt Eisleben sind nur wenige Kilometer entfernt, ebenso wie die prächtigen historischen Parks und Gärten des denkmalpflegerischen Netzwerks "Gartenträume".

Als Basis für eine erholsame Auszeit im herbstlichen Harz empfiehlt sich das Vier-Sterne-Schlosshotel Ballenstedt. Das komfortabel-elegante Haus ist Teil der alten Schlossanlage und liegt gegenüber dem Ballenstedter Schlosstheater, einem der ältesten Theater Deutschlands, in dem schon Franz Liszt und Albert Lortzing gastierten. Auch heute noch wird Interessantes geboten: Ende September 2012 tritt das derzeit schwer angesagte "GlasBlasSing-Quintett" mit dem Besten aus dem Programm "Liedgut auf Leergut" auf.

Das Ballenstedter Schloss beherbergt unter anderem das Cinema-Museum mit über 3.000 Exponaten zur Kinogeschichte. Hier erlebt man, wie Kino zu Urgroßvaters Zeiten funktionierte und auf welcher Technik es auch heute noch beruht. Ebenfalls Teil der Schloss-Anlage ist der zum "Gartenträume"-Projekt gehörende, vom berühmten Gartenarchitekten Peter Joseph Lenné geschaffene Schlosspark.

Das Schlosshotel Ballenstedt selbst bietet senien Gästen zwei Restaurants, eine Galerie-Bar, eine großzügige Sauna- und Badelandschaft sowie einen Wellness-Bereich mit um-fangreichem, professionellem Behandlungsangebot. Außerdem können die Gäste ihren Golfschwung auf dem hauseigenen 18-Loch-Golfplatz Schloss Meisdorf perfektionieren.

Viel Urlaub für wenig Geld: Bei Select Holidays kosten drei Nächte im Doppelzimmer im Schlosshotel Ballenstedt ab 139 Euro pro Person. Inbegriffen sind: Begrüßungs-Cocktail, tägliches Frühstücksbuffet und Dreigang-Menü am Abend, Hallenbad- und Sauna-Nutzung, pro Person ein Zehn-Euro-Wellness-Gutschein, 20 % Ermäßigung auf Wellness-Leistungen, 30 % Ermäßigung auf dem hoteleigenen Golfplatz und 50 % ermäßigter Eintritt im Erlebnisbad Salzlandcenter Staßfurt. Detaillierte Informationen: http://www.selectholidays.de/Harz-4-Tage-Schlosshotel-Ballenstedt-4-Sterne-S12.html

Weitere Reiseangebote, Informationen und Buchung: http://www.selectholidays.de oder über die Reise-Hotline 01805/85 85 319 (Täglich: 08.00 Uhr - 22.00 Uhr; 0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 Euro/Minute).


Bildrechte: Select Holidays

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.anita-meier-pr.de
Anita Meier Public Relations GmbH
Beethovenplatz 1 - 3 60325 Frankfurt

Pressekontakt
http://www.selectholidays.de
Select Holidays
Graf-Heinrich-Strasse 8 57627 Hachenburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de