Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 281.452
  Pressemitteilungen gelesen: 36.203.168x
18.09.2012 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Alexander Koenig¹ | Pressemitteilung löschen

Business und First Class bis zu 80 Prozent günstiger fliegen

Entspannt am Reiseziel ankommen dank erholsamem Schlaf in Sitzen mit 180 Grad Neigung, köstlichem Essen, zuvorkommendem Service und vielem mehr - wer würde nicht lieber auf diese Weise reisen statt mit den engen und meist unbequemen Economy-Sitzen vorlieb zu nehmen. Doch leider hat solch ein Komfort auch seinen Preis. Flüge in der Business Class kosten meist 3.000 Euro und mehr, in der First Class wird sogar mindestens das Doppelte berechnet.

Nur noch bis zum 18. September 16 Uhr gibt es jetzt die Möglichkeit, diesen Service und Komfort 50 bis 80% günstiger zu genießen. Eine Insider-Strategie verhilft zu Business und First Class Flügen nach Asien für 1.500 bis 1.800 Euro, auch Destinationen wie Südafrika lassen sich in Business Class für 1.150 und in First Class für 1.500 Euro anfliegen. Selbst USA und Karibik kosten in Business und First Class nicht mehr als 1.500 bis 2.220 Euro, wenn man geschickt vorgeht. Das Besondere ist: Man sichert sich jetzt nur eine Option auf diese Preise, muss sich also jetzt noch nicht festlegen auf eine bestimmte Strecke oder ein Flugdatum. In den nächsten Wochen und Monaten kann man dann die Flüge für Ende 2012 oder 2013 buchen. Allerdings muss man zeitlich flexibel sein, denn natürlich sind solche attraktiven Tarife schnell vergriffen. Doch mit etwas Flexibilität konnten mit der Insider-Strategie bereits unzählige Flüge gebucht werden. Der Fokus liegt dabei auf Ferienflügen. Für geschäftlich bedingte Flüge, die an bestimmten Daten stattfinden müssen, ist die Strategie nicht geeignet.

Wie solch ein Flug ganz konkret gebucht werden kann, verrät die Firma First Class & More (http://www.first-class-and-more.de/), die von dem Reiseexperten Alexander Koenig vor vielen Jahren gegründet wurde, detailliert in einer aktuellen Publikation (http://www.first-class-and-more.de/Shop/Produkt/62/Business-First-Class-gnstig). Für Premium-Mitglieder (http://www.first-class-and-more.de/Shop/Produkt/3/Premium-Mitgliedschaft) des Unternehmens ist dieses sognannte Insider Bulletin mit den Informationen kostenlos auf der Homepage abrufbar. Jedoch muss man noch heute handeln, um Flüge zu diesen Traumpreisen realisieren zu können.

Premium-Mitglieder von First Class & More erfahren nicht nur gratis die Strategie, mit der Einsparungen von 50 bis 80% bei namenhaften Airlines realisiert werden können. Außerdem stehen ihnen 20 weitere Insider-Dokumente kostenlos zum Download zur Verfügung. Jeden Monat kommt mindestens eine weitere Ausgabe hinzu, die auf 60 bis 80 Seiten Tipps zum smarten Reisen liefert. First Class & More screent täglich mehr als 100 Webseiten und fasst die besten Aktionen für seine Kunden in Form sogenannter Insider-Bulletins oder Insider-News oder einfach nur in einem Newsletter zusammen. Einen Teil dieser Strategien teilt der Gründer Alexander Koenig auch als Kolumnist der Tageszeitung "DIE WELT" und des Luxusreisemagazins connoisseur circle mit einer großen Leserschaft. Auch in seinem Buch "First Class & More - Insider-Tipps für smartes Reisen" verrät er Tipps und Tricks, wie bei Reisen viel gespart werden kann.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.first-class-and-more.de
First Class & More
Iris Blue Building, PO Box 213982 359425 Dubai

Pressekontakt
http://www.first-class-and-more.de
First Class & More
Iris Blue Building, PO Box 213982 359425 Dubai

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de