Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 300.828
  Pressemitteilungen gelesen: 38.885.680x
20.09.2012 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Dr. Astrid Nelke¹ | Pressemitteilung löschen

Grand Hotel Esplanade Berlin übernahm Catering für Verleihung der "Goldenen Henne"

20. September 2012 - Das Grand Hotel Esplanade Berlin hat das Catering für die Verleihung von einem der größten deutschen Publikums- und Medienpreise "Goldene Henne" im Theater am Potsdamer Platz übernommen. "Wir haben uns gefreut, den 1.800 Gästen kulinarische Köstlichkeiten und Getränke vor und nach der Preisverleihung anzubieten. Zu Beginn gab es einen Aperitif und verschiedene Amuse Geule, wie Ziegenkäsebällchen mit Apfel-Traubensalat, sowie einen Sekt- und Bierempfang - nach der Preisverleihung hatten wir ein Flying Buffet, etwa mit geräuchertem Hirschschinken und Black Tiger Shrimps Risotto, für alle Aftershowbereiche vorbereitet", erklärt Jürgen Gangl, Direktor des Grand Hotel Esplanade Berlin.

Mit der "Goldenen Henne" werden seit 1995 Personen aus Politik, Musik, Showbusiness, Kunst und Kultur geehrt. Dieses Jahr freuten sich die Moderatorin Carmen Nebel, der Sportler Robert Harting und die Sängerin Helene Fischer über die Auszeichnung - der frühere polnische Präsident und Friedensnobelpreisträger Lech Walesa wurde für sein Lebenswerk geehrt. Inka Bause moderierte die Preisverleihung. Die "Goldene Henne" wird von der Zeitschrift SUPERillu, dem Mitteldeutschen Rundfunk und dem rbb in Erinnerung an die 1991 verstorbene Entertainerin Helga Hahnemann, die den Spitzname "Henne" trug, vergeben.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.esplanade.de
Grand Hotel Esplanade Berlin
Lützowufer 15 10785 Berlin

Pressekontakt
http://www.knowbodies.de
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Sophie-Charlotten-Str. 103 14059 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de