Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 13
  Pressemitteilungen gesamt: 289.112
  Pressemitteilungen gelesen: 37.231.144x
25.09.2012 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Sascha Küster¹ | Pressemitteilung löschen

Ab sofort startklar mit privatjet-berlin.de

Mit privatjet-berlin.de bietet die General Aviation & Flight Services GmbH (GAFS) eine neue Marke im Bereich der Flugzeug-Charter. Die Flotte befindet sich am Flughafen Berlin-Schönefeld, wo derzeit angrenzend der neue Flughafen Berlin Brandenburg gebaut wird. GAFS-Geschäftsführer Sascha Küster ist sich sicher, in der Hauptstadt erfolgreich zu sein: "Wir wollen regionale Interessenten als potenzielle Kunden erreichen und auf unser Angebot aufmerksam machen." Das soll auch mit der neuen Internetseite http://www.privatjet-berlin.de gelingen, die seit kurzem online steht.

Zusätzlich zum Flug können laut Küster weitere Dienstleistungen angeboten werden. "Wir organisieren grundsätzlich alles, was sich unsere Kunden wünschen." Möglich sind beispielsweise ein Shuttle-Service von der Haustür bis zum Flughafen, das Zusammenstellen eines hochwertigen Caterings sowie das Bereitstellen eines Personal Shoppers oder Bodyguards vor Ort.

Einer der grundsätzlichen Vorteile eines Privatcharters ist natürlich, dass sich der Fluggast in keine Warteschlangen einreihen muss. Im Gegenteil: Bodenpersonal und Crew erwarten ihn schon. Und da Privatjets eher kleine Flugzeuge sind - die Cessna Citation CJ2 hat beispielsweise Platz für bis zu sieben Passagiere - können die Maschinen auch entsprechende Flugplätze ansteuern, die mitunter sehr nah am eigentlichen Ziel des Fluggastes angesiedelt sind. So spart der Gast viel Zeit. Besonders attraktiv für den Reisenden ist selbstverständlich der exklusive Komfort an Bord. Hier wird der Gast regelrecht verwöhnt, die Atmosphäre ist ruhig und angenehm. Zudem: Wer spontan verreisen möchte, muss bei den gängigen Fluglinien nicht selten viel Geld für ein Ticket zahlen. Wer mit einer kleinen Gruppe fliegt, ist dann mit einem Privatjet manchmal sogar günstiger unterwegs.

Die Marke privatjet-berlin.de gehört zur General Aviation & Flight Services GmbH in Frankfurt am Main.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.gafs.aero
General Aviation & Flight Services GmbH
Wöhlerstr. 3-5 60323 Frankfurt

Pressekontakt
http://www.gafs.aero
General Aviation & Flight Services GmbH
Wöhlerstrasse 3-5 60323 Frankfurt

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de