Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 75
  Pressemitteilungen gesamt: 279.407
  Pressemitteilungen gelesen: 35.818.738x
21.01.2011 | Tourismus & Reisen | geschrieben von ulrike klemens¹ | Pressemitteilung löschen

In der Kohltourhauptstadt wird Boßeln zum City-Sport

Oldenburg, 18. Januar 2011 - Wenn plötzlich Menschen in Oldenburgs Innenstadt mit dem Bollerwagen einer rollenden Kugel hinterherlaufen, dann ist eine ur-norddeutsche Sportart auch bei den Städtern angekommen: das Boßeln. Die Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH (OTM) hat für die "Kohltourhauptstadt Oldenburg" ein passendes Konzept für eine neue Stadtführung entwickelt. Von nun an bietet sie das "City-Boßeln" und weitere lustige Kohltourspiele inmitten der Oldenburger Innenstadt an. Die erste Führung dieser Art wird am Samstag, den 12. Februar 2011 durchgeführt und findet dann alle 14 Tage samstags statt.

Begleitet von einem sachkundigen Führer werden neben dem Boßeln weitere Spiele aus Kindertagen wie das Eierlaufen, Sackhüpfen, der Teebeutel-Weitwurf, Toastbrotpfeifen, Bleistift in die Flasche und Besenwerfen wieder zum Leben erweckt. Vor Beginn wird ausgelost, welche Spiele gespielt werden. Am Oldenburgischen Staatstheater geht es dann eineinhalb Stunden lang über die Wallanlagen zu einer weiteren typischen Sehenswürdigkeit, dem Kulturzentrum PFL (ehemaliges Peter Friedrich Ludwigs Hospital) und wieder zurück. Und nebenbei erklärt der Boßelführer auch viel Wissenswertes über Oldenburg und das inoffizielle Wappengemüse der Kohltourhauptstadt Oldenburg - den Grünkohl.
"Mitmachen, erleben und Wissen mitnehmen - dies bietet dieses neue Angebot ihren Teilnehmern: Die Führung ist für Erwachsene und Kinder gleichermaßen geeignet, denn Kinder lieben Spiele und lauschen gerne Geschichten", erklärt Silke Fennemann, Geschäftsführerin der OTM GmbH.

Eine Teilnahmereservierung kann vorgenommen werden unter Telefon 0441 / 36161366, per E-Mail an stadtfuehrungen@oldenburg-tourist.de oder direkt in der Tourist-Information Oldenburg in der Kleinen Kirchenstraße 10. Die Tickets kosten 6 Euro, für Kinder ermäßigt 3 Euro.

Diese Stadtführung der anderen Art ist für Gruppen auch zu individuellen Terminen buchbar. Mehr Informationen unter http://www.oldenburg-tourist.de/fuehrungen und http://www.kohltourhauptstadt.de.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.kohltourhauptstadt.de
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
Markt 22 26122 Oldenburg

Pressekontakt
http://www.brand-con.de
brand-con gmbh // emotions & interactive
reimerstwiete 17-18 20457 hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de