Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 279.215
  Pressemitteilungen gelesen: 35.787.232x
25.05.2011 | Umwelt & Energie | geschrieben von Robert Kuschel¹ | Pressemitteilung löschen

Anbieterwechsel von privaten Energieversorger


Einerseits reissen ständig steigende Energiepreise bei vielen Familien ein ziemlich große Loch in ihr Haushaltsbudget andererseits sind besonders in letzter Zeit viele umweltbewusste Abnehmer mit ihrem Energielieferanten nicht mehr ser glücklich. Ein Vergleich der Energieversorger kann hier sehr schnell dafür sorgen, einige hundert Euros Jahr für Jahr Jahr einzusparen oder sein Gewissen gegenüber der Umwelt zu beruhigen. Aber es haben doch viele Kunden der Energieversorger die Befürchtung, dass sie bei einem Anbiertewechsel (http://www.wechsel-werk.de) einige Probleme mit dem Gas oder Stromversorger auf sie zukommen können und im schlimmsten Falle sogar ohne ausreichende Versorgung mit Energie dastehen können. Der Energieverbraucher kann dabei aber ganz beruhigt sein, denn trotzt Wechsel des Energieversorgers gilt, dass der lokale Anbieter von dem Gesetzgeber her verpflichtet ist, für eine ausreichend guteVersorgung mit Strom und auch Gas zu sorgen. So ist im Normalfall völlig ausgeschlossen, dass es zu einer Lieferlücke kommen kann.

Allerdings hat für den Endverbraucher ein Wechsel des Anbieter sicher eine Menge Vorteile. Wenn möglichst viele preisbewusste Konsumenten Angebote im Bezug auf Preise, Service und auch Umweltvertäglichkeit miteinander vergleichen, zwingen sie die Energieversorger, ihre Preisstruktur zu korrigieren, den Service zu verbessern oder etwas mehr ökologisch zu Handeln. Das Ergebniss ist eine grössere Konkurrenz und so kommen die Märkte in Bewegung und der Verbraucher profitiert von den geringeren Kosten und überschaubarer Struktur der Angebote, aber auch vermehrt von einem verbesserten Service. Gerade durch das Web macht wird der Anbietervergleich sehr einfach. Es gibt Internet Portale, die ohne Kosten neutrale Tabellen zum Vergleichen der Anbieter zur Verfügung stellen und der Konsument sieht auf den ersten Blick die Vor-, aber auch Nachteile des jeweiligen Konzerns.
Sehr oft kann über solche Vergleich Webseite direkt der auf den preiswertesten Anbieter| online| zugegriffen werden und der Wechsel des Energieversorgers ist mit ein paar Mausklicks erledigt. Dem Konsumenten entstehen keinerlei zusätzliche Kosten durch den Anbieterwechsel über das online Portal, im Gegenteil, sehr oft finden sich hier weit bessere Konditionen als beim direkten Kontakt mit dem Energieversorger. So kann durch Anbietervergleichmit anschliessenden Anbiertewechsel (http://www.wechsel-werk.de) oft ein schönes Sümmchen Geld gespart werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.24e-shop.net
24e-shop
johann straussg 40/4 1040 Wien

Pressekontakt
http://www.24e-shop.eu
24e-shop
johann straussg 40/4 1040 Wien

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de