Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 22
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.424.379x
15.01.2015 | Umwelt & Energie | geschrieben von Hilke Schamlott¹ | Pressemitteilung löschen

EMH macht auf der E-world mobil

Bei der E-world energy & water in Essen steht der Themenbereich "Smart Energy" vom 10. bis 12. Februar 2015 im Mittelpunkt. Zu den rund 100 Ausstellern, die auf der europäischen Leitmesse der Energiewirtschaft gezielt zu intelligent steuerbaren Netzen (smart grids), intelligenten Zählern (smart metering) und Energiespeicherung informieren, gehört wie in den Vorjahren die EMH Energie-Messtechnik GmbH. Die Prüftechnikspezialisten aus dem norddeutschen Brackel sind auf die Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von Präzisionssystemen zur Messung und Erzeugung elektrischer Größen spezialisiert. EMH präsentiert seine umfangreiche Produktpalette innovativer Messtechniklösungen in Halle 2 Stand 431 und stellt den dreiphasigen, mobilen, elektronischen Prüfzähler PWS 2.3 genX in den Fokus.

"Das Format der E-world als zentrale Kommunikationsplattform für die europäische Energiewirtschaft bietet uns perfekte Möglichkeiten, um unser Unternehmen vorzustellen und das EMH-Know-how weiterzugeben", sagt Lars Busekrus. Der Vertriebsleiter bei EMH freut sich auf einen konstruktiven Austausch über neue Technologien, Chancen und Risiken im Bereich der Energie- und Wasserwirtschaft: "Dazu gehört für uns auch die optimale Umsetzung von Smart Metering als Schlüsseltechnologie."

Die EMH Energie-Messtechnik stellt in Essen ihr gesamtes Portfolio an tragbaren Prüfgeräten für die Vor-Ort-Prüfung, stationären, vollautomatischen Mess- und Prüfanlagen für die Serienprüfung sowie Produkten zur Qualitätssicherung bei Energieversorgern aus. Im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts steht mit dem PWS 2.3 genX ein dreiphasiger, elektronischer Prüfzähler, der standardmäßig in der Klasse 0.1 geliefert wird, mobil macht und als tragbares Gerät prädestiniert ist für die Überprüfung von ein- oder dreiphasigen Elektrizitätszählern vor Ort. So lassen sich alle Parameter zur Überprüfung der Zählerinstallation und deren Schaltung erfassen. Neben der Zählerprüfung von Impulsausgängen können mit dem PWS 2.3 genX unter anderem auch Messungen von elektrischen Parametern inklusive Vektordiagramm, Oberschwingungsanalyse und Darstellung von Kurvenformen sowie Messwandlerprüfungen durchgeführt werden.

Bildquelle: @EMH Energie-Messtechnik GmbH

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.emh.eu
EMH Energie-Messtechnik GmbH
Vor dem Hassel 2 21438 Brackel

Pressekontakt
http://www.icd-marketing.de
ICD Hamburg GmbH
Haynstraße 25a 20249 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de