Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 295.965
  Pressemitteilungen gelesen: 38.222.002x
18.12.2017 | Umwelt & Energie | geschrieben von Ilona Kruchen¹ | Pressemitteilung löschen

Internet-Portal für Energieverbraucher

sup.- Die Website http://www.guetezeichen-energiehandel.de ist eine wertvolle Informationsquelle für alle Verbraucher, deren Wärmeenergie mit einem Lieferfahrzeug transportiert wird. Wenn leitungsunabhängige Brennstoffe wie z. B. Heizöl, Flüssiggas oder Holzpellets im oder am Wohnhaus gelagert werden, gelten für den Einkauf besonders anspruchsvolle Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Zentrales Thema des Internet-Portals ist die Frage, wie diese Standards geschützt und dauerhaft überwacht werden können. Die Wärmeversorgung soll schließlich nicht durch mangelnde Produktgüte oder fehlerhaft abgerechnete Lieferungen beeinträchtigt werden. Ein zuverlässiges Instrument für diese Aufgabenstellung ist das RAL-Gütezeichen Energiehandel (http://www.guetezeichen-energiehandel.de), das dem Brennstoffkunden Orientierungshilfe bei der Auswahl seines Lieferanten gibt. Es wird nämlich nur an Händler verliehen, die sich zu einer kontinuierlichen Qualitätskontrolle durch neutrale Sachverständige bereiterklärt haben.

Die Vergabe-Voraussetzungen für das Gütezeichen umfassen unter anderem strenge Überprüfungen der Abgabetechnik an den Lieferfahrzeugen des Energiehändlers. Besonders die Messgeräte zur Mengenerfassung stehen im Fokus der Kontrolleure, um Fehlfunktionen oder die Möglichkeit manipulierter Zählerstände zu verhindern. Auch die Produktgüte der Brennstoffe, die Einhaltung aller Vorschriften bei der Lagerhaltung sowie nicht zuletzt ein obligatorischer täglicher Tankwagen-Check sind Teil der Prüfkriterien und müssen bei den Kontrollen nachgewiesen werden. Die Gütezeichen-Website macht diese Kriterien transparent, indem sie die zugrundeliegenden Güte- und Prüfbestimmungen zur Ansicht und zum Download bereitstellt. So kann sich jeder Verbraucher im Detail darüber informieren, auf welche regelmäßig überwachten Qualitätsstandards er sich verlassen kann. Alle Händler, die ihre Zuverlässigkeit mit dem RAL-Gütezeichen belegen können, sind auf dem Internet-Portal über eine Suchfunktion schnell auffindbar. Dort müssen lediglich die eigene Postleitzahl sowie der gewünschte Brennstoff eingegeben werden, um eine Liste aller passenden Lieferanten rund um diesen Standort zu erhalten.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.supress-redaktion.de
Supress
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.supress-redaktion.de
Supress
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de