Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 297.999
  Pressemitteilungen gelesen: 38.545.834x
02.07.2018 | Umwelt & Energie | geschrieben von Kilian Rüfer¹ | Pressemitteilung löschen

Streetscooter GmbH gewinnt Publikumspreis

Bei der Publikumsabstimmung High Impact Potential zum Thema E-Mobilität hat die Streetscooter GmbH den ersten Platz erreicht. Damit konnte sich der Produzent von elektrischen Transportfahrzeugen als "Vorreiter der Elektromobilität" gegen die ebenfalls nominierten Firmen Sono Motors GmbH und e.GO Mobile AG durchsetzen.

Das Tochterunternehmen der Deutsche Post DHL Group setzt seine Fahrzeuge nicht nur im eigenen Postbetrieb und Lieferverkehr ein, sondern verkauft die E-Fahrzeuge auch an Dritte. Kunden sind kommunale Einrichtungen, Logistikunternehmen und mittelständische Unternehmen. Die Fahrzeuge eignen sich besonders für die Kurzstrecke, etwa "die letzte Meile vom Lager zur Bäckerei" oder bis zur Haustür des Kunden.

Die Sono Motors GmbH mit ihrem Solarauto "Sion" und der e.GO Life AG richten sich mit ihrem niedrigen Einstiegspreis von unter 20.000 Euro vor allen Dingen an Privatkunden. Die Markteinführung ist für dieses beziehungsweise nächstes Jahr geplant.

Die Initiative für nachhaltiges Investieren sucht mit dieser zum ersten Mal ausgetragenen Abstimmung die "nachhaltigsten der Nachhaltigen" zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen. Abstimmen konnten die Besucher des Internetportals für nachhaltige Geldanlagen, nachhaltig-investieren.com (http://nachhaltig-investieren.com), vom 21.2. bis 1.7.2018. Die Redaktion stellte sicher, dass alle Nominierten besonders hohe Nachhaltigkeits-Erwartungen erfüllen.

Kilian Rüfer, der Kopf hinter der Initiative, sagt dazu: "Wir möchten mit unserer Auszeichnung auf besonders nachhaltige Firmen aufmerksam machen, die auch für Anleger interessant sind. Damit zeigen wir Möglichkeiten, in zukunftsfähige Lösungen zu investieren, weg von den teils destruktiven Geschäftsmodellen der Vergangenheit."

Bildquelle: Kilian Rüfer / SUSTAINMENT®

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.sustainment.de
SUSTAINMENT®
Martinstraße 81 L 64285 Darmstadt

Pressekontakt
http://www.nachhaltig-investieren.com
Initiative für Nachhaltiges Investieren
Martinstraße 81 L 64285 Darmstadt

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de